12 Dinge, die Sie wissen sollten, wenn Sie mit einem Introvertierten ausgehen

„Ich mag meine Freunde und meine Familie, aber allein zu sein fühlt sich an so gut. Ich kann schlecht zeigen, wie ich mich fühle! '

Wenn Sie mit einem Introvertierten ausgehen, dann ist es wahrscheinlich der Geheimnis das hat dich zu ihnen hingezogen. Introvertierte haben einen inhärenten Charme, der Menschen zu ihnen zieht. Sie verspüren den zwingenden Drang, die Schichten ihrer Persona zu entwirren, und ein Funke wird entzündet. Das Geheimnis und der Charme sind alle sehr gut, aber in einer Beziehung mit einem Introvertierten zu sein, ist kein Spaziergang im Park. Ein Introvertierter schrieb uns, dass sie es manchmal vorzogen, wenn sie einfach verschwinden könnten. 'Lassen Sie alle meine Pflichten und Verpflichtungen hinter sich, schalten Sie mein Telefon aus, suchen Sie sich eine ruhige Ecke und seien Sie allein.' Es ist definitiv nicht einfach, mit einem Introvertierten auszugehen!



Sie werden ständig versuchen, sie entweder aus ihrem Kokon herauszuziehen oder einen Platz für sich selbst darin zu finden. Es wird eines Tages passieren. Bis dahin musst du dich dort aufhalten und mit viel Geduld mit ihren ruhigen, behüteten Wegen umgehen.



12 Dinge, die Sie wissen sollten, wenn Sie in einer Beziehung mit einem Introvertierten stehen

Ein Introvertierter zu treffen kann eine echte Mischung sein. Einerseits können sie ihren Partnern das Gefühl geben, in der Beziehung absolut sicher zu sein, und andererseits kann es ein Albtraum sein, sie zu entziffern. Wenn Sie ein Extrovertierter sind, der mit einem Introvertierten ausgeht, wird es schwieriger, weil es ein klassischer Fall ist, in dem Gegensätze sich anziehen.

Während Ihre inhärenten Unterschiede Sie zueinander ziehen, können dramatisch unterschiedliche Erwartungen an eine Beziehung zu Zusammenstößen führen. Dies kann zu Missverständnissen, Argumenten, Verletzungen und Schmerzen führen, die Ihrer Beziehung schaden können. Wenn diese Dynamik Ihrer Beziehung zu einem Introvertierten zu nahe kommt, sollten Sie Folgendes wissen:



Verwandte Lektüre: Was Sie erwartet, wenn Sie mit einem Einzelkind ausgehen

1. Sie mögen es langsam

Im Gegensatz zu extrovertierten Menschen, die gerne unterwegs sind, fühlen sich Introvertierte in ihrem Raum am wohlsten. Sie haben viel über alles nachgedacht, was sie tun, und ziehen es vor, die Dinge langsam anzugehen. Als Partner ist es unerlässlich, dass Sie diesen Aspekt ihrer Persönlichkeit verstehen und einfühlsam damit umgehen, anstatt kritisch zu sein. Wissen Sie, dass Ihr Partner Zeit braucht, um sich mit neuen Menschen, Situationen und Einstellungen vertraut zu machen. So wird es immer bei ihnen sein.

Hier ist also, was Sie über die Datierung eines Introvertierten wissen müssen - Geduld wird in der Tat sein dein bester Freund. Anstatt sich zu bemühen, sie herauszuholen, lassen Sie sie sich in ihrem eigenen Tempo in der Beziehung wohlfühlen. Sobald sie dies tun, gibt es kein Zurück mehr. Ihr schüchterner, mysteriöser Partner könnte sich als die romantischste Person herausstellen, die Sie jemals getroffen haben.



Bildquelle

2. Ihre Definition von Flirten ist unterschiedlich

Wenn Sie die üblichen romantischen Ausdrücke von ihnen erwarten, werden Sie wahrscheinlich enttäuscht sein. Als Extrovertierter können Sie Ihre Gefühle und Emotionen mühelos aussprechen, aber als Introvertierter Idee zu flirten kann sehr unterschiedlich sein und ist daher oft leicht zu übersehen. Sie ziehen es vielleicht vor, Sie anzusehen, während Sie nicht hinsehen, und schätzen Ihr Lächeln oder die Art und Weise, wie Ihre Haare auf Ihren Nacken fallen.

Introvertierte sind auch oft geizig mit ihren Komplimenten. Obwohl sie viel an Ihnen zu schätzen wissen, ist es für sie nicht selbstverständlich, es laut auszusprechen, es sei denn, etwas in ihnen zwingt sie dazu. Sie mögen mit dir flirten, aber auf liebevolle Weise und ohne frech zu sein. Und das bedeutet mehr als nur das typische Flirten. Wann Introvertierte verlieben siches ist einfach anders.

Hier ist eine Liste von Möglichkeiten, wie ein Introvertierter flirtet! Dinge, die Sie vielleicht nicht als romantisch betrachten, steht in ihrem Wörterbuch.

3. Sie sind nicht sehr sozial

Sie sind zwar nicht extrem sozial, aber auch nicht unbedingt asozial. Introvertierte haben ihre Momente sozialer Anregung, und das hängt ganz von ihrem Geisteszustand ab. Es gibt auch eine definitiv lustige, sorglose Seite. Es ist nur so, dass sie nicht gerne außerhalb ihrer Kerngruppe ausstellen. Ob Ihre Beziehung zu einem Introvertierten viele Ausflüge, Partys und Spaß beinhaltet, hängt also ganz von der Umgebung ab.

Ein Freund von mir ist ein typischer Introvertierter, der mit diesem Party-Typ zusammen war. Nur ein paar Monate nach Beginn der Beziehung überredete er sie, mit ihm zur Hochzeit eines Freundes zu gehen. Es war nur eines der Dinge, die er erwartete von seiner Freundin. Nachdem die Einführungen fertig waren und die Grüße ausgetauscht worden waren, parkte sich meine Freundin auf einem Stuhl neben der Bar und verbrachte die meiste Zeit damit, an ihrem Getränk zu nippen und den Rummel zu betrachten. Irgendwann kamen die Freunde ihres Freundes, um sie auf die Tanzfläche zu ziehen, aber sie widersetzte sich mit aller Kraft - sie wehrte sich körperlich dagegen, von ihrem Platz weggebracht zu werden. Es wurde eine ziemliche Szene geschaffen und alle Augen waren auf dieses neue Mädchen gerichtet, das sich nicht vermischen würde.

Sie war wütend auf ihre Freunde, weil sie seine Freunde das mit ihr machen ließen. Er war verärgert, dass sie ihn vor ihnen in Verlegenheit brachte. Der Vorfall wurde zu einem wunden Punkt in der Beziehung. Die Art, die in jedem Kampf oder Streit ihren hässlichen Kopf zeigt.

Verwandte Lektüre: 7 Filme, die ein Paar zusammen sehen sollte!

4. Sie bevorzugen Qualitätszeit gegenüber den üblichen Sachen

Introvertierte sind von Natur aus sehr nachdenkliche Menschen. Während Sie vielleicht ein Carpe-Diem-Typ sind, würde Ihr introvertierter Partner immer Dinge durchdenken und Situationen verstehen, bevor er auf einen Impuls reagiert. Sie würden es jeden Tag vorziehen, Zeit mit Ihnen zu verbringen und ein tiefes und bedeutungsvolles Gespräch zu führen, anstatt ein Date im Freien zu machen. Für sie besteht die Idee des Datings nicht darin, eine Eimer-Liste von Dingen durchzugehen, die zusammen zu tun sind, sondern ihren Partner zu verstehen und sich auf einer tieferen Ebene mit ihnen zu verbinden.

5. Ihre Art, Liebe zu zeigen, ist anders

Auch die Liebesbekundungen der Introvertierten sind stiller und subtiler. Erwarten Sie nicht, dass sie in einer öffentlichen Toilette an heißem, dampfendem Sex teilnehmen, in einer Karaoke-Bar für Sie singen oder Ihnen einen Blumenstrauß bei der Arbeit schicken. Tatsächlich können sie bei solchen Fortschritten, die auch Sie gemacht haben, schaudern. Sie hassen Public Display of Affection (PDA).

Es widerspricht einfach der Dynamik introvertierter Persönlichkeit und Beziehungen. Eine introvertierte Persönlichkeit ähnelt einer Zwiebel. Es gibt viele Schichten, die nahtlos untereinander versteckt sind. Wenn Sie eine Beziehung mit einer eingehen, kann es eine Weile dauern, bis Sie herausgefunden haben, dass diese Ebenen existieren, weil sie in Bezug auf ihre Person so geschützt sind und viel länger, um sie zu entwirren.

Ihre Liebesbekundungen sind in kleinen Gesten verborgen. Pflanzen Sie einen Kuss auf Ihre Stirn, überprüfen Sie, ob Sie sicher zur Arbeit oder nach Hause gekommen sind, und bringen Sie eine Schachtel mit Ihren Lieblingskeksen - all dies ist eine introvertierte Art, Zuneigung zu zeigen und Sie wissen zu lassen, dass sie wichtig sind. Diese Rosen- und Regenbogenausdrücke schleichen sich nur heraus, wenn sie in einer super romantischen Stimmung sind oder wenn Sie sie zu keinem Ende überreden. Introvertierte zeigen ihre Liebe, aber nicht wie alle anderen.

Repräsentatives Bild Bildquelle

6. Introvertierte hassen es, im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit zu stehen

Introvertierte hassen es, im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit zu stehen, besonders unter Menschen, denen sie nicht nahe stehen oder die sich nicht wohl fühlen. Daher können selbst Ihre wohlmeinenden Handlungen Unannehmlichkeiten in der Beziehung auslösen. Wenn Sie beispielsweise eine Überraschungs-Geburtstagsfeier für Ihren Partner planen und eine große Gruppe von Freunden, Kollegen und Cousins ​​einladen, kann das Ganze nach hinten losgehen.

Seien Sie nicht überrascht, wenn Ihr Partner sich weigert, überhaupt an der Versammlung teilzunehmen, oder nur seine Zeit damit verbringt, in einer Ecke zu schmollen. Was für Sie eine perfekte Feier ist, ist so weit entfernt von der Definition einer guten Zeit wie möglich. Wenn sich Ihr extrovertiertes Selbst gezwungen fühlt, eine große Geste zu machen, denken Sie daran, ihre Vorlieben, Abneigungen und skurrilen Tendenzen zu berücksichtigen, bevor Sie nach einem Plan handeln.

7. Sie fühlen sich von Intelligenz angezogen

Introvertierte sind von Natur aus äußerst selektiv. Sie können wählerisch sein, selbst wenn es um die Auswahl ihrer Freunde geht, und noch mehr, wenn es um ein potenzielles Liebesinteresse geht. Die Persönlichkeit ihres Partners mag das Gegenteil von ihrer sein, aber sie könnten sich trotzdem von ihnen angezogen fühlen. Dies liegt daran, dass Introvertierte am meisten von starken, mutigen Persönlichkeiten mit einem eigenen Geist und eigenen Meinungen angeregt werden. Höchstwahrscheinlich werden sie sich in Menschen mit einem hohen Intellekt verlieben, selbst wenn diese Menschen extrovertiert sind.

8. Sie brauchen ihre Zeit alleine

Es kann schwer zu entziffern sein, warum jemand, der behauptet, in dich verliebt zu sein, von Zeit zu Zeit in einen eigenen Kokon zurücktreten möchte. Wenn Sie das Gefühl haben, mit einem schwer lesbaren Mann zusammen zu sein oder die Frau, die Sie lieben, manchmal unvorhersehbar weit entfernt sein kann, finden Sie Trost in der Tatsache, dass alle Introvertierten ihre Zeit alleine lieben.

Für sie ist es, als würde man frische Luft schnappen. Es ermöglicht ihnen, ihren Kopf zu klären, ihre Gedanken zu organisieren und sich wieder für die reale Welt zu stärken. Wenn sie Zeit alleine verbringen wollen, ist dies in keiner Weise eine Reflexion darüber, wie sehr sie dich lieben oder wie gesund deine Beziehung ist. Gewähren Sie ihnen diesen Luxus, und er wird Wunder für Ihre Beziehung bewirken.

Verwandte Lektüre: Wenn Sie sich nicht lieben, bekommen Sie keinen guten Partner - Nargis Fakhri

9. Sie lieben dich

Als kontaktfreudige Person, die davon lebt, auszudrücken, was sie im Moment fühlt, kann die ständige Zurückhaltung Ihres Partners Zweifel in Ihrem Kopf hervorrufen. Wie schwer ist es, 'Ich liebe dich' zurück zu sagen? Sie würden denken. Es wird Fälle geben, in denen Sie ihre Liebe und Gefühle in Frage stellen, insbesondere in den Anfängen Ihrer Beziehung zu einem Introvertierten.

Erinnern Sie sich in solchen Zeiten daran, dass sie bei Ihnen sind, weil sie das wollen. Ihre Gefühle für Sie sind möglicherweise weitaus intensiver als sie es zulassen. Es ist nur so, dass Introvertierte ihre Gefühle nicht gut ausdrücken können und von Ihnen erwarten, dass Sie verstehen, wie sie sich durch ihre Handlungen fühlen. Sie müssen Hinweise abholen, anstatt unverfroren zu warten Ausdruck der Liebe.

10. Sie sind große Denker

Introvertierte leben in ihren Köpfen. Ihr Gedankengang tuckert ständig und führt oft dazu, dass sie sich in ihrem Kopf verlieren. Sie sitzen vielleicht direkt neben ihnen und dennoch scheinen sie unzusammenhängend und distanziert zu sein. Nein, sie denken nicht an einen anderen Mann / ein anderes Mädchen.

Alles, was von einer Zeile aus dem Buch, das sie gerade gelesen haben, bis zu einer Kindheitserinnerung oder einem arbeitsbedingten Problem reicht, könnte ihren Kopfraum belegen. Ab und zu können sie sich nicht aus ihrem eigenen Gedankenlabyrinth herausschütteln. Scheuen Sie sich in diesem Fall nicht, einzugreifen. Es kann genau das sein, was sie brauchen.

Vertreter Bildquelle

11. Sie werden sich nicht so leicht öffnen

Ein Introvertierter hat viele Ebenen, und Sie werden die reale Person nicht sofort in sich sehen können. In erster Linie, weil sie mehr in die Entdeckung ihrer Partner investiert sind, als über sich selbst zu sprechen. Und zum Teil, weil sie ein Gefühl der Sicherheit und des Wohlbefindens bei einer Person haben müssen, bevor sie sich ihnen öffnen, selbst wenn es ihr Partner ist.

Mach dir keine Sorgen, wenn sie dir nicht von Anfang an etwas mitteilen. Sie werden dort ankommen. Sie müssen nur geduldig sein. Das Warten auf Einlass ist lohnender und effektiver als der Versuch, Ihren Fuß durch die Tür zu bekommen, wenn Ihr Partner nicht bereit ist.

Verwandte Lektüre: 15 süße Möglichkeiten, deiner Freundin zu beweisen, dass du sie liebst

12. Sie erschrecken leicht

Um ehrlich zu sein, Introvertierte erschrecken leicht, wenn es darum geht, in einer Beziehung voranzukommen. Wenn sie in einer Beziehung mit einem Extrovertierten stehen, kann das Tempo, mit dem die Beziehung fortschreitet, ein bisschen zu entmutigend und überwältigend für sie werden. Sie ziehen es vor, langsam zu fahren, und wenn sie das Gefühl haben, dass sich die Dinge mit schwindelerregender Geschwindigkeit drehen oder mit dem Tempo der Beziehung nicht zufrieden sind, können sie zurücktreten und sich wieder rückwärts bewegen wollen.

Eine Beziehung mit einem Introvertierten ist kein Kinderspiel. Es wird sicherlich eine Menge Verständnis und Geduld von Ihrem Ende erfordern, damit es funktioniert, aber die Ergebnisse sind magisch und jedes bisschen diesen zusätzlichen Aufwand wert. Wenn Sie mit einem Introvertierten ausgehen, beziehen Sie sich auf jedes einzelne hier erwähnte Merkmal. Pflegen Sie einfach Ihre Beziehung zu Ihrem introvertierten Partner in dieser Anfangsphase, und Sie werden erstaunt sein, wie sie sich von dort entwickelt und in etwas Wesentliches verwandelt, auf das Sie zählen können. Sobald sich Ihr Partner wohlfühlt und an Sie gebunden ist, wird er der romantischere und verständnisvollere in der Beziehung sein.

Effektive Tipps eines Introvertierten zur Datierung eines Introvertierten

Wenn sich ein Introvertierter wie ich verliebt

12 realistische Dating-Tipps für schüchterne Jungs