12 Möglichkeiten, wie eine außereheliche Affäre Ihrer Ehe helfen kann

Sexuelle Exklusivität in einer Ehe ist eine Selbstverständlichkeit. Die Partner geloben, nur miteinander intim zu sein und dies mit äußerster Aufrichtigkeit. Sie glauben, dass sie ihrem Lebenspartner treu bleiben werden, aber während die Ehe tuckert und die Routine und die alltäglichen Kämpfe beginnen, ihren Schatten auf Romantik und Sex zu werfenPaare verlieren allmählich das Interesse aneinander. Ein Freund sieht sie anders an, macht ein zusätzliches Kompliment, teilt Shayries in der kollektiven WhatsApp-Gruppe und das Herz schlägt. Niemand beginnt mit dem Gedanken, dass diese harmlose Aufmerksamkeit zu einer vollwertigen außerehelichen Affäre führen wird, aber oft schon.

Während wir alles über die Katastrophe lesen, die eine außereheliche Affäre für alle Beteiligten mit sich bringt, wird ein neuer Trend darüber geschrieben, wo genau diese Beziehung außerhalb der Bande der Ehe gesehen wurde, um der heiligen Vereinigung zu helfen! Es klingt lächerlich, oder? Angelegenheiten sind die Feinde von Ehen. Viele Ehen werden jedoch erträglich, weil es einfach jemanden gibt, der die Lücke schließt, auf die einer der verheirateten Partner immer zu kurz kommt. Kann eine außereheliche Affäre Vorteile haben? Ja, nicht einer, sondern viele.



12 Möglichkeiten, wie eine außereheliche Affäre Ihrer Ehe helfen kann

Was ist, wenn ein außereheliche Affäre War die Beule in Ihrer Ehe nötig? Was wäre, wenn die Affäre Sie dazu veranlassen würde, sich Ihre Beziehung genauer anzusehen, die größeren Probleme herauszufinden, die möglicherweise zu der Affäre geführt haben, und diese zu beheben? Was wäre, wenn dies Ihnen beiden helfen würde, sich wieder zu einer Priorität in Ihrem Leben zu machen? Obwohl die Leidenschaft und Romantik mit fortschreitender Ehe nachlassen Der Wunsch, die Leidenschaft zu spüren und verliebt zu sein, tut es nicht. Alle Paare müssen gegen diese biologische Flut schwindender Leidenschaft und vielleicht in Ihrem Leben arbeiten, das aufgrund einer außerehelichen Affäre entstanden ist!



Während Sie eine Affäre erleben, gibt es neue Enthüllungen, von denen viele direkt mit Ihrer Ehe zusammenhängen könnten. Hier sind 12 Möglichkeiten, wie eine Affäre zum Wachstum und zur Stabilität einer Gewerkschaft beitragen kann.



1. Es stärkt Ihr Selbstvertrauen

Je länger Ihre Ehe ist, desto häufiger sind Ihre „trockenen Tage“. Ihre sexuelle Inaktivität senkt die Moral; Sie haben das Gefühl, dass Ihr Partner Sie nicht begehrt. Sie hören auf, sich darum zu bemühen, gut auszusehen, und das Leben wird noch langweiliger. Eine Affäre bringt die Motivation zurück, wieder an sich selbst zu arbeiten. Du fängst an, ins Fitnessstudio zu gehen, bekommst eine Frisurenänderung, vielleicht eine Bikini Wachs! Ihr Affärenpartner macht Ihnen ein Kompliment und Sie spüren wieder diese Schmetterlinge in Ihrem Magen und die leichte Vergiftung. Lieder machen mehr Sinn; Sie finden sich summend und fröhlich. Gewünscht und gewollt zu sein, ist ein großer Vertrauensschub. Du wirst energischer und du liebst dieses neue Du! Ihr Ehepartner sieht diese neue Stimmung in Ihnen und fühlt Aufsehen. Auch er / sie verstärkt das Spiel, geht ins Fitnessstudio und bevor Sie beide wissen, lieben Sie Ihren Ehepartner verrückt leidenschaftlich.

Mann und Frau glücklich zusammen Bildquelle

2. Sie können Ihre Ehe wiederbeleben

Neue Erfahrungen geben Ihnen neue Perspektiven und Ideen. Sie bringen alles, was Sie mit Ihrem Partner tun, zu sich nach Hause. Sie nehmen sich die Zeit, sich wieder mit Ihrem Ehepartner zu verbinden, lange Autofahrten zu unternehmen, gemeinsam romantische Lieder zu hören und jedem das vergessene Kompliment zu machen. Niedliche Shows auf Netflix ansehen. Sogar neue Dinge im Schlafzimmer ausprobieren. All die Härte, die sich in der Ehe eingeschlichen hat, kann langsam als weichere Gefühle verschwinden; Zuneigung macht ihren Weg hinein.



3. Es kann Ihnen helfen, die Probleme in Ihrer Ehe zu identifizieren

Viele Ehen leiden unter einem Mangel an emotionaler und sexueller Intimität. Aber Paare, die im Rattenrennen und im normalen Alltag beschäftigt sind, geben ihm keine Priorität und spüren nicht einmal den Mangel. Einige Paare gehen tagelang ohne Umarmung oder sanfte Berührung. Sex ist geplant und arbeitet nach einem Zeitplan. Kümmere dich darum. Es gibt keinen Raum für Spontanität. Die außereheliche Affäre füllt diesen Mangel. Wenn Paare über das „Warum“, das „Was“ und das „Wo“ der Angelegenheit nachdenken, tauchen häufig tief verwurzelte Themen wie diese gleichgültige Haltung gegenüber den wichtigen Themen auf. Die außereheliche Affäre kann Paaren helfen, die Leere zu identifizieren und daran zu arbeiten, um sie zu retten. Dies ist etwas, das viele als Vorteil einer außerehelichen Affäre bezeichnen.

4. Sie erkennen, dass niemand perfekt ist

Alle Irritationen, Belästigungen und Beschwerden, die Sie mit Ihrem Ehepartner haben, schleichen sich auch beim Partner ein (wenn die Beziehung lange genug dauert). Sie finden, dass sie kleine Lügen aufkochen, versuchen, Dinge zu vermeiden und nicht auf Ihre Bedürfnisse eingehen. Sobald der Charme nachlässt, sehen Sie ihre Schwächen und Macken, Sie sehen sie mit all ihren menschlichen Fehlern und Schwächen, und darin beginnen Sie, die positiven Aspekte Ihres Ehepartners zu schätzen. Dies ist eine großartige Möglichkeit, mit einer außerehelichen Affäre Ihren verheirateten Ehepartner noch mehr zu schätzen. Hier ist ein Teil der häufigsten Dinge, gegen die indische Paare kämpfen.

5. Es gibt mehr Raum zum Atmen

Die Affäre schafft automatisch Platz zum Atmen. In dieser modernen Ehe von hauptsächlich Kernfamilien gegen das, was wir in der vorherigen Generation hatten, sind ein Ehemann und eine Ehefrau die Ansprechpartner für alles und jeden. Emotional, physisch, familiär, Kinder, alle Themen werden vom Paar besprochen und verwaltet. Sie suchen Romantik mit der Person, mit der Sie eine Toilette teilen. Es gibt eine Überdosis gegenseitiger geistiger und emotionaler Präsenz. Eine außereheliche Affäre gibt Ihnen eine Pause, hier ist eine andere Person, mit der Sie Probleme besprechen können, was bedeutet, dass Sie mit Ihrem verheirateten Ehepartner etwas weniger negativ sind.

6. Sie könnten den Funken in Ihrer Ehe zurückbringen

'Ich unterhalte mich tagsüber mit ihm und liebe meinen Mann nachts leidenschaftlich', sagte eine Frau, die noch von einer emotionalen zu einer körperlichen Beziehung übergehen sollte. Eine außereheliche Affäre gibt diesen lange gedämpften und unterdrückten inneren Wünschen und sexuellen Verlangen Wind. Du wirst dich nach Sein sehnen leidenschaftlich gewünscht wieder, und dies wird Ihnen helfen, Ihre sexuellen Fetische und Fantasien mit Ihrem Ehepartner genauer zu untersuchen. Einige probieren zu Hause neue Techniken aus, die sie mit ihren Affärenpartnern gelernt haben. Ein Mann begann sich von der Brust zu rasieren, was für seine Frau unglaublich attraktiv war. Der Funke, von dem Sie dachten, er sei verschwunden, könnte zurückgebracht werden, und all diese trockenen Tage werden abnehmen. Eine Dame schrieb über ihren Affärenpartner, dass er sie Dinge über sie erkennen ließ, die sie nicht hatte.

Mann und Frau in einem schlechten Bildquelle

7. Ihre Schuld wird Sie zu Ihrem Partner führen

Es gibt einen Grund, warum Betrug moralisch falsch ist. Hinter den Rücken Ihres Partners zu gehen ist Verrat. Nachdem die Angelegenheit langweilig geworden ist, werden Sie sich schuldig fühlen, was Sie wiederum freundlicher gegenüber Ihrem Ehepartner macht. Sie werden ihre kleinen nervigen Gewohnheiten übersehen und die Tatsache zu schätzen wissen, dass sie nicht wie Sie sind und die wichtigste Beziehung nicht betrogen haben. All diese Emotionen werden Sie dazu bringen, sich nach hinten zu beugen und sich mit Ihrem Ehepartner zu bessern und diese Extrameile zu gehen, um ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern. Dies ist ein wesentlicher Vorteil einer außerehelichen Affäre. Hier sind einige Hinweise, wie Sie die Schuld des Betrügers überwinden und Ihre Ehe wieder in Schwung bringen können.

8. Es wird Sie über Ihre Ehe nachdenken lassen

Menschen neigen normalerweise dazu, die Probleme ihrer Ehe zu ignorieren und weiter zu tuckern. Die Reaktion auf einen Ausbruch (durch den Ehepartner, der möglicherweise versucht, etwas zur Kenntnis zu bringen) wird durch Steinmauern erreicht. Eine Affäre öffnet das Fenster ernsthafter Selbstbeobachtung. Sie denken wegen der Geheimhaltung und Schuld mehr an Ihre Ehe und unternehmen Schritte, um sie zu reparieren. Wir bekommen viele Fragen, die nie behoben oder untersucht werden, ein Mann, der das gesagt hat Seine Frau hatte zugenommen und er fühlte sich nicht mehr sexuell von ihr angezogen. Eine andere Frau schrieb, dass ihr Mann sie sozial abgeschnitten habe und sie verzweifelt sei. Wenn sie in eine Affäre geraten, bemerken die Ehepartner die Unzufriedenheit. Ironischerweise ist es der Affärenpartner, der Sie dazu bringt, mehr über Ihren Ehepartner nachzudenken!

9. Du wirst ein glücklicherer Mensch

Affair setzt die Wohlfühlhormone frei, Blumen sind hübscher, Lieder sind sinnvoller und Sie gehen fast von schwerem Essen aus, weil Sie nicht aufstoßen, aufgebläht sein oder einen Darm haben möchten. Du siehst gut aus, du fühlst dich gut, du weißt, dass jemand da draußen an dich denkt, und das ist in der Tat ein angenehmer Gedanke. Wir hatten eine Geschichte, in der die Person erwähnte, dass sie nie mit dem Gemüsehändler um Geld gefeilscht hat, als sie in der außerehelichen Beziehung „verliebt“ war. Sie übersah dumme Beschwerden und tat alles, um andere glücklich zu machen! Das hilft dir irgendwie auch mit deinem Partner, all die Höflichkeiten, die du anderen um dich herum entgegenbringst, du duschst auch auf deinen Ehepartner. Sie haben weniger Kämpfe und im Gegenzug ist Ihre Ehe für eine Weile in Frieden.

10. Sie werden sich Ihrer Handlungen bewusster sein

Frau, die über die Auswirkungen nachdenkt Bildquelle

Wenn Sie etwas tun, das gegen die Regeln der Ehe verstößt und verrät, was er Ihrem Partner versprochen hat, müssen Sie über Ihre Handlungen nachdenken. Sie fangen an, über die Auswirkungen nachzudenken, und dies wird Sie dazu bringen, sich damit zu befassen, bevor die Last Sie von innen auffrisst. Sie werden entweder Hilfe suchen, um aufzuhören, oder mit Ihrem Partner darüber kommunizieren möchten. Die seltsame Erörterung einer außerehelichen Affäre des Partners hatte Paare näher und enger miteinander verbunden als früher.

11. Sie werden feststellen, dass es nur vorübergehend ist

Die meisten außerehelichen Angelegenheiten wirken wie eine Pause von der Langeweile des Alltags und des Rattenrennens. Es wirkt wie eine Blase, in der man sich zurückzieht, um sich aufzuladen, und nicht an die unzähligen Verantwortlichkeiten denkt, die man hat. Damit man sich besser fühlt. Es ist fast so, als würde man zum Arzt gehen, wenn man sich unwohl fühlt. Aber sobald Sie geheilt sind oder diese Ruhepause hatten, möchten Sie wieder auf das Wesentliche zurückkommen - Ihre Familie, Ihre Arbeit usw. Oft verschwinden viele Angelegenheiten, nur weil sie ihren Lauf genommen haben. Es kam tatsächlich mit einem Ablaufdatum. In diesen Zeiten versteht der eigensinnige Ehegatte, wie dauerhaft die Ehe ist und wie vorübergehend die außereheliche Affäre war.

12. Sie werden erkennen, wo Ihre Ehe steht

Eine außereheliche Beziehung stellt Ihre Ehe auf die Probe. All diese Gelübde und Versprechen der Zusammengehörigkeit sind hier gefährdet. Die emotionale Achterbahnfahrt, die Sie in dieser Zeit durchmachen, lässt Sie erkennen, was Ihre Ehe für Sie bedeutet. Sie werden erkennen, ob Ihre Ehe eine Sackgasse oder Ihr Endspiel ist.

Die traurige Frau vom Ehemann unterstützt Bildquelle

In beiden Fällen können Sie es speichern.

Wie kann man eine außereheliche Beziehung aufrechterhalten?

Sie können Ihre Ehe vor Ihrer außerehelichen Affäre schützen. Erfolgreiche außereheliche Beziehungen sind diejenigen, die niemals entlarvt wurden, sondern ihren Tod sterben. Es wird eine Zeit kommen, in der die Langeweile dessen, was man in der Ehe empfindet, auch in der Angelegenheit versickern wird. Die Neuheit wird nachlassen (da es in der Ehe keine wirklich großen Probleme gibt). Sie sind verpflichtet, alles zu tun, um das Risiko und die Gefährdung zu minimieren, damit Ihr Ehepartner im Verlauf Ihrer außerehelichen Affäre nicht verletzt wird. Lassen Sie nicht zu, dass die Affäre Ihre Ehe zerstört, und legen Sie einige Grundregeln fest. Hier sind einige Tipps:

  1. Halte dein Ende klar. Drücken Sie aus, was Sie von der Beziehung erwarten, und sind Sie bereit zu geben und zu prüfen, welche Erwartungen der Partner an Sie hat. Halten Sie sich an das, worüber Sie sich beide einig sind.
  2. Überprüfen Sie weiter, wo sich jeder von Ihnen in der Angelegenheit befindet. Werden Sie verbunden? Bekommt der Affärenpartner das? Es ist wichtig sicherzustellen, dass der Affair-Partner hier nicht Single ist.
  3. Sei freundlich. Ihre Affäre ist eine echte Person, machen Sie keine falschen Versprechungen und behandeln Sie sie nicht als Mittel zum Zweck.
  4. Stellen Sie sicher, dass Ihre Zeitpläne nicht mit Ihrer Familienzeit in Konflikt geraten. Es wird Ihren Partner nur misstrauischer machen
  5. Behalten Sie Ihre Nachrichten im Auge. Stellen Sie sicher, dass Sie alle Ihre Chat-Historien gelöscht haben, bevor Ihr Telefon in die Hände Ihres Partners fällt

Wir heiraten, weil wir den Rest unseres Lebens mit der Person verbringen wollen, die wir lieben, mit der Idee, dass es für immer sein wird. Aber dann setzt Monotonie ein. Irritation, Unzufriedenheit und Frustration schleichen sich in das „glücklich bis ans Ende“ ein. und wir beschuldigen die Person, anstatt zu verstehen, dass die Ehe hart ist. Zwei Menschen, die zusammenbleiben und gemeinsame Aufgaben übernehmen, sind kein Rosenbeet. Natürlich werden Probleme auftauchen. Es ist wichtig zu verstehen, dass Ihre Affäre möglicherweise das Ergebnis dieser Langeweile und Irritation ist, anstatt dass Sie und Ihr Partner nicht zueinander passen!

Trauriger Mann und Frau reden nicht miteinander Bildquelle

Ihren Partner anzulügen kann schwierig sein. Sie haben das Gefühl, Ihren Partner zu lieben, haben aber dennoch das Bedürfnis, Ihre Wünsche anderswo zu erfüllen. Eine außereheliche Beziehung kann, wenn sie aufgedeckt wird, eine Ehe zerstören, und wenn nicht, dann nehmen Sie ihr definitiv den Frieden und das Vertrauen. Wenn Kinder involviert sind, wird es noch schwieriger, und Sie werden mehr Leben als die in der Beziehung vernarben. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie sich einer Affäre hingeben, und achten Sie darauf, Ihre Spuren zu verwischen, wenn Sie sie geheim halten möchten. Weil deine Frau nicht mögen wird, was unter ihnen ist.

Für die Opfer außerehelicher Angelegenheiten lesen Sie bitte weiter Möglichkeiten, wie Sie Ihrem Partner vergeben und weitermachen können!

Es ist in der Tat seltsam, wie außereheliche Angelegenheiten beginnen!

Meine Frau lässt mich nicht trinken, aber mein Geliebter!

25 Gründe, warum Sie niemals eine Affäre mit einem verheirateten Mann haben sollten