13 Anzeichen dafür, ob eine Beziehung es wert ist, gerettet zu werden

Der Beginn einer Beziehung ist eine aufregende Zeit. Es sind alles Regenbogen, Rosen und Schmetterlinge. Alles fühlt sich einfach und leicht an und Sie können nicht aufhören, darüber zu schwärmen, wie perfekt Ihr Partner ist. Dann, irgendwo auf dem Weg, beginnt dieses Hoch zu verblassen und Probleme beginnen, ihren hässlichen Kopf aufzurichten. Jedes Paar steckt in diesen felsigen Gewässern fest, wo Sie nach Anzeichen suchen, wenn eine Beziehung es wert ist, gerettet zu werden.

Verwandte Lektüre: Hier ist der Grund, warum Sie schlechte Beziehungen mit falschem Lächeln nicht beheben können



Wenn Sie und Ihr Partner sich gerade dort befinden, lesen Sie weiter, um zu erfahren, ob es sich lohnt, eine Beziehung zu retten.



Woher wissen, ob eine Beziehung es wert ist, gerettet zu werden?

Wenn es die häufigen Streitereien und Auseinandersetzungen sind, die Zweifel aufkommen lassen, wissen Sie das jedes Paar kämpft. Einige befinden sich jedoch in einem Teufelskreis eines Kampfes, der zum nächsten führt. Das kann eine äußerst frustrierende Zeit sein. Aber bevor Sie sich darauf vorbereiten, es zu beenden, nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um zu beurteilen, ob es sich lohnt, an der Beziehung festzuhalten, in der Sie sich befinden. Hier sind 13 verräterische Anzeichen, auf die Sie achten sollten:

1. Sie können den Gedanken nicht ertragen, zu gehen

Das Gefühl zusammen zu leben Bildquelle



Woher wissen Sie, ob Sie für eine Beziehung kämpfen sollten? Nun, für den Anfang, wenn der Gedanke an das Verlassen Sie erschaudern lässt, gibt es möglicherweise etwas Wesentliches, das Sie mit Ihrem Partner teilen und das es wert ist, gerettet zu werden. Jeder, der a beendet hat Beziehung vor kennt das Gefühl, getan zu sein Wenn Sie noch nicht da sind, ist dies ein Grund, sich zu halten.

2. Du bist gerne bei ihnen

Ein junges Mädchen schrieb uns und fragte nach Antworten, warum Ihr Freund verbrachte keine Zeit mit ihr und wie es ihren Seelenfrieden beeinflusste. Zeit miteinander zu verbringen ist ein wichtiges Bindeglied, das ein Paar zusammenhält. Wenn Ihr Partner trotz der häufigen Kämpfe und Auseinandersetzungen immer noch derjenige ist, mit dem Sie Ihre ganze Zeit verbringen möchten, haben Sie Ihre Antwort.

3. Sie können sich nicht vorstellen, mit jemand anderem zusammen zu sein

Sie fragen sich, wie Sie feststellen können, ob es sich lohnt, eine Beziehung zu pflegen? Hier ist Ihr Stichwort: Wenn Ihnen der Gedanke, mit jemand anderem als Ihrem Partner zusammen zu sein, den Magen verdreht, haben Sie möglicherweise einen gefunden 'der eine'. Eine Freundin von mir hat nach einem schrecklichen Streit mit ihrem Freund einmal ein Zunder-Date vereinbart und ist sogar in die Kneipe gegangen, in der sie sich verabredet hatten. Als sie diesen anderen Mann durch die Tür gehen sah, fühlte sie sich plötzlich krank und stürmte hinaus. Sie und ihr Freund sind heute glücklich verheiratet.



4. Sie sind Ihr sicherer Ort

Sie haben also Ihren Anteil an Dating-Erfahrungen und früheren Beziehungen. Aber keines davon ist vergleichbar damit, wie sicher und sicher Sie sich in Ihrer gegenwärtigen Beziehung fühlen, Sie sind auf festem Boden, und wir empfehlen Ihnen, dort zu bleiben, bis dieser Sturm vorüber ist.

Verwandte Lektüre: Der beste Weg, um in 9 Schritten über jemanden hinwegzukommen, den Sie tief lieben

5. Bei den Kämpfen geht es um ein ungelöstes Problem

Möchten Sie sicher sein, ob es sich lohnt, eine Beziehung zu retten? Nehmen Sie sich einen Moment Zeit und denken Sie klar darüber nach, wie Sie sich für Ihren Partner fühlen. Gibt es Verachtung, Abneigung oder Ressentiments? Wenn nicht, besteht eine gute Chance, dass Sie beide sehr starke Gefühle für einander hegen, die aufgrund eines ungelösten Problems maskiert werden. Anstatt die Idee zu unterhalten, weiterzumachen, sollten Sie zusammenarbeiten, um dieses Problem zu suchen und zu lösen.

6. Durch ihre Abwesenheit fühlen Sie sich verloren

Sich verloren fühlen Bildquelle

Dieses Paar, mit dem ich befreundet bin, hatte einen heißen Hassliebe-Patch durchgemacht. Ihre Kämpfe wurden hässlich und oft außer Kontrolle geraten, und das Mädchen sagte ihrem Partner oft, er solle sich verlaufen. Nach einem solchen Streit tat er es und checkte in ein Hotel ein. Diese 48 Stunden, die sie getrennt verbrachten, ließen sie erkennen, was sie miteinander bedeuteten. Sie sind zu ... gegangen Paartherapie und verbrachte die nächsten Monate damit, an ihrer Beziehung zu arbeiten, und von dort aus ging es einfach los.

7. Das Problem liegt woanders

Jegliche plötzlichen oder signifikanten Veränderungen im Leben können sich nachteilig auf eine Beziehung auswirken, auch wenn die betroffene Person dies nicht beabsichtigt. Wenn entweder Sie oder Ihr Partner solche großen Übergänge durchlaufen - ein neuer Job, ein verkümmertes Karrierewachstum, der Verlust eines geliebten Menschen, um nur einige zu nennen -, verstehen Sie, dass das Problem woanders liegt und was in Ihrer Beziehung passiert, nur eine Manifestation von Das. In diesem Fall sollten Sie nicht fragen, ob es sich lohnt, an einer Beziehung festzuhalten, sondern daran arbeiten, Ihre Bindung zu stärken.

8. Sie teilen Kernwerte

Es ist eine Seltenheit, einen bedeutenden Anderen zu finden, der teilt die gleichen Grundwerte wie du. Das bedeutet natürlich nicht, dass Sie sich auf alles einigen werden. Das wäre einfach nur langweilig. Wenn Sie jedoch Ihre Einstellung zu Lebenszielen, Kindern, Finanzen, Politik und Religion teilen, haben Sie eine solide Grundlage, auf der Sie eine dauerhafte Beziehung aufbauen können.

9. Ihre Argumente sind dumm

Dumme Argumente Bildquelle

Du hast das nasse Handtuch wieder auf dem Bett liegen lassen! Du hast das Licht an gelassen! Deine Fürze nerven! Du bist ein schrecklicher Fahrer! Wenn solche dummen Argumente die häufigsten Auslöser für all Ihre Kämpfe sind, müssen Sie sich keine Sorgen machen, ob es sich lohnt, eine Beziehung zu pflegen. Sie könnten jedoch beide etwas lockern und lernen, die kleinen Dinge nicht zu schwitzen.

Verwandte Lektüre: 8 Möglichkeiten, eine zerbrochene Beziehung zu Ihrem Freund zu reparieren

10. Wut löst Gedanken aus, weiterzumachen

Nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um sich daran zu erinnern, wann Sie über die Philosophie nachdenken: 'Was macht eine Beziehung wert, gerettet zu werden?' Ist es erst, nachdem Sie einen wütenden Kampf geführt haben und immer noch vor Wut wütend sind? Wenn der Gedanke, sich aus der Beziehung zu befreien, kein ständiges Nörgelgefühl im Hinterkopf ist, gibt es immer noch Hoffnung für Sie.

11. Du küsst und schminkst dich

Mein Partner und ich haben unseren Anteil an Kämpfen, manchmal auch wirklich hässliche. Aber wir können einfach nicht lange wütend aufeinander sein. Ein Juckreiz, den Ton richtig einzustellen, beginnt sich zu verstärken, wenn wir länger als einen Tag gehen, ohne miteinander zu reden. Also begräbt einer von uns das Ego, um es wieder gut zu machen, und der andere folgt diesem Beispiel. Einfach so, es ist Zeit zu küssen und schminken. Jedes Paar, das sich darauf beziehen kann, muss sich keine Gedanken darüber machen, was die Zukunft für seine Beziehung bereithält.

12. Sie bringen sich gegenseitig zum Lachen

Glauben Sie mir, wenn ich sage, dass Lachen das Leben und Blut ist, das eine Beziehung aufrechterhält, lange nachdem Sex und Romantik verschwunden sind. Wenn Sie also zusammen lachen, eine Menge Insider-Witze teilen und eine gute Zeit in der Gesellschaft des anderen verbringen können, haben Sie etwas Seltenes gefunden, das es nicht nur wert ist, gerettet zu werden, sondern auch dafür zu kämpfen!

13. Der Sex ist umwerfend

Es ist zwar die traurige Wahrheit, dass es in Ihrer Beziehung eine Zeit geben wird, in der Ihre Libido nachlässt, aber das ist eine Sorge für ein anderes Mal. Im Hier und Jetzt, wenn Sie über die Liebe und Zuneigung hinausgehen, spüren Sie auch eine zwingende Anziehungskraft aufeinander, die in uns endet heißer dampfender SexSie haben eine Beziehung, die für Feste ist.

Wie man weiß, wann eine Beziehung es nicht wert ist, gerettet zu werden

Trotz ihrer Mängel haben einige Beziehungen das Potenzial zu überleben und zu gedeihen. Aber nicht alle Beziehungen sind gleich. Wenn deines dir mehr Elend als Glück bringt, kann es Zeit sein, über ein Out nachzudenken. Sie fragen sich, woher Sie wissen, wann eine Beziehung es nicht wert ist, gerettet zu werden? Lass es uns herausfinden:

1. Ihr Partner ist missbräuchlich

Wenn Sie am empfangenden Ende von waren körperlicher oder verbaler Missbrauch Von Ihrem Partner schätzen und lieben sie Sie weder. Ohne eine so ständige negative Präsenz in Ihrem Leben wären Sie viel besser dran.

2. Ihr Partner ist verirrt

Es ist nur einmal passiert. Es bedeutete nichts. Ich habe einen Fehler gemacht ... das sagen alle, wenn sie erwischt werden. Doch wenn Ihr Partner ist verirrt - es sei denn, Sie befinden sich in einer offenen oder polyamorösen Beziehung - es ist eine rote Fahne, die nicht ignoriert werden darf.

3. Sie spüren keine emotionale Verbindung

Fühle dich nicht emotional verbunden Bildquelle

Vielleicht ist der Sex großartig, oder Sie haben sich beide im Laufe der Zeit an die gegenseitige Präsenz gewöhnt, oder Sie haben zu viel Angst, von vorne zu beginnen. Wenn dies Ihre Gründe sind, um zu bleiben, müssen Sie diese Wahl neu bewerten. Es sei denn, es gibt eine starke emotionale Verbindung Wenn Sie zwischen einem Paar und dem Anblick Ihres Partners hin und wieder einen Herzschlag machen, markieren Sie beide ein totes Pferd.

4. Ihre Lebensziele werden nicht erreicht

Vielleicht will er Kinder, und Sie wollen Karriere machen. Oder sie möchte in ein anderes Land ziehen, aber Sie möchten in der Nähe Ihrer Eltern bleiben. Du willst heiraten und er tut es nicht. Wenn Sie und Ihr Partner sich nicht auf die Grundlagen einigen können, ist es nahezu unmöglich, gemeinsam eine Zukunft aufzubauen.

Manchmal ist es am besten, loszulassen, selbst wenn es am schwierigsten erscheint. Bei anderen lohnt es sich zu kämpfen, auch wenn Ihre Beziehung an einem Faden zu hängen scheint. Um mit Sicherheit zu wissen, ob es sich lohnt, eine Beziehung zu pflegen, müssen Sie nach den richtigen Zeichen suchen.