15 Warnzeichen Sie brauchen sicher eine Scheidung

Als Sie Ihren Lebensgefährten heirateten, nahmen Sie sieben Runden um das heilige Feuer, um zu versprechen, sieben Geburten zusammen zu bleiben. Sie wussten damals noch nicht, dass das Leben mit Ihrem Ehepartner in nur wenigen Monaten oder Jahren schwierig werden wird. Sie spüren überall rote Fahnen, aber Sie scheinen diese nicht zu verstehen.

15 Anzeichen dafür, dass Sie sich sicher scheiden lassen müssen

Wenn Sie nicht versucht haben Scheidungssichere EheEs besteht die Möglichkeit, dass sich diese Zeichen früher zeigen. Die Zeichen sind immer da, aber die Leute versuchen immer wieder zu denken, dass am Ende alles klappen würde. Niemand will eine zerbrochene Ehe, also wollen sie nicht glauben, dass sie ein sinkendes Schiff steuern und bei der ersten Gelegenheit aus der Ehe springen müssen.



Das ist der Grund, warum Menschen trotz jahrelanger körperlicher und geistiger Misshandlung, Vergewaltigung in der Ehe und Untreue in einer Ehe bleiben. Manchmal sind in einer Ehe, die von außen perfekt erscheint, die Zeichen vorhanden. Wenn Ihre Ehe diese Zeichen zeigt, wundern Sie sich nicht, wenn Sie sich bald trennen.



1. Sie können sich nicht vertrauen

Die Grundlage jeder Beziehung basiert auf gegenseitigem Vertrauen und Verständnis. Dies scheint jedoch in Ihrem Fall niemals zu passieren. EIN glückliche Ehe ist mehr als nur körperliche Befriedigung. Es bedeutet, zu einer Person nach Hause zu kommen, vor der Sie verwundbar sein können. In dem Moment, in dem Sie bei der Arbeit oder in Ihrem sozialen Umfeld auf Probleme stoßen, gehen Sie zu ihnen, um sich zu entlüften oder um Rat zu fragen. Wenn Sie sich an eine andere Person wenden, um all Ihre Probleme zu teilen, ist dies die erste rote Fahne, dass Ihre Ehe auf eine Scheidung zusteuert.



Vertrauensprobleme kann sich aus mehreren Gründen entwickeln. Es könnte Betrug, Missverständnis, Lügen usw. sein. Wenn Sie absolut nicht in der Lage sind, einen Raum für Vertrauen und Verständnis mit Ihrem Ehepartner zu schaffen, ist dies ein Zeichen dafür, dass die Scheidung fällig ist.

2. Die Kommunikationslücke ist massiv

Klischee wie es klingen mag, Kommunikation ist der ultimative Schlüssel. Der Mangel an Kommunikation ist auch das ultimative Zeichen einer Scheidung. Oft beobachten Sie bei Ihrem Ehepartner ein Muster, das zu unbegründeten Annahmen führt. Diese Praxis des Gedankenlesens ist ein Hauptverursacher der Kommunikationslücke, die dann einen Dominoeffekt aus Argumenten, Schuldzuweisungen und weiteren Missverständnissen erzeugt.

Unabhängig davon, wie sehr Sie sich bemühen, mit Ihrem Partner über Ihre Gefühle zu kommunizieren, können Sie nicht die Art von Antwort finden, die Sie benötigen. Wenn Sie oder Ihr Ehepartner niemals offen für ein schwieriges Gespräch sind und die Kommunikationslücke keine Grenzen zu kennen scheint, nehmen Sie dies als Hinweis darauf, dass die Scheidung unvermeidlich ist.



Verwandte Lektüre: 10 wichtige Komponenten des Vertrauens in eine Beziehung

3. Sie vermeiden es, Zeit mit ihnen zu verbringen

Sie vermeiden es, Zeit miteinander zu verbringen Bildquelle

Es ist großartig, einige Zeit getrennt von Ihrem Ehepartner zu verbringen. In einer Ehe zu sein bedeutet nicht, rund um die Uhr zusammen zu sein. Ein Buch zu lesen, einen Schaufensterbummel zu machen, Zeit alleine in einem Café zu verbringen, einige Serien zu sehen usw. sind alles gesunde Gewohnheiten, um als einzelne Person zu wachsen. Aber diese Gewohnheiten zu nutzen, um nicht mit Ihrem Partner zusammen zu sein, ist ein sicheres Zeichen dafür, dass Sie sich scheiden lassen müssen.

Ein glückliches Paar folgt seiner jeweiligen Routine und gönnt sich seine persönlichen Freizeitaktivitäten, während es sich darauf freut, neben seinem geliebten Menschen zu schlafen und über seinen Tag zu sprechen. Aber warten Sie jetzt darauf, erst ins Bett zu gehen, nachdem Ihr Lebensgefährte eingeschlafen ist? Oder schlimmer noch, oder? Entschuldigen Sie, nicht nach Hause zu kommen seit Tagen am Ende? Wenn die Antwort auf diese Fragen lautet: 'Ja'Erwägen Sie eine Scheidung.

4. Ihr Ehepartner hat niemals Ihre Priorität

Ein Mädchentag, ein Jungenabend, eine Büroparty usw. sind unabhängige, wichtige Aktivitäten für eine Person. Wenn diese Aktivitäten nicht mehr nur ein eigenständiges Ereignis sind und eher eine Ausrede sind, sich von Ihrem Ehepartner fernzuhalten, beginnt eine ungesunde Ehe, insbesondere wenn Sie lange Zeit überhaupt keine Zeit mit Ihrem Partner verbracht haben.

Ihr Ehepartner hat keine Priorität mehr, wenn Sie Ihre Freunde oder Ihre Büroarbeit als Ablenkung oder Entschuldigung dafür verwenden, nicht nach Hause zu gehen. Es ist eine Andeutung für eine Scheidung, Zeit um jeden Preis zu vermeiden und Ihren Lebensgefährten nicht zu priorisieren, selbst wenn sie Sie brauchen.

5. Sie sind in all Ihren Aussagen defensiv

Du wirst defensiv Bildquelle

Eine gesunde Beziehung bedeutet, sich von Zeit zu Zeit hinzusetzen und das Verhalten des anderen auf respektable Weise zu diskutieren. Ein Feedback, das mit den Worten vermittelt wird: 'Ich liebe dich, aber ich wünschte, du würdest mir dabei helfen.'

Aber in letzter Zeit bemerken Sie, dass Sie in Bezug auf alles, was Ihr Partner sagt, defensiv sind. Sie können nicht einmal mit vernünftiger Kritik umgehen, fast so, als ob Sie ihnen nicht das Recht geben möchten, Ihnen etwas zu sagen. Sie vermindern ihre Meinung und sind bereit für eine Retorte mit einem Schwert scharfer Worte, indem Sie jede mögliche Tür für eine offene Kommunikation schließen, was ein sehr guter Weg ist, Ihre zu machen Partner fühlen sich wütend und frustriert. Dies bedeutet, dass Sie eine Scheidung signalisieren.

Verwandte Lektüre: 15 Zeichen, dass Ihre Ehe auf den Felsen ist und fast vorbei ist

6. Dein Herz rast bei ihren Gedanken

Ein rasendes Herz bedeutet nicht, dass Schmetterlinge im Magen sind. Sie fühlen sich glücklich nervös, wenn sie daran denken, mit ihnen zusammen zu sein, wie man es in den Anfangsstadien einer Beziehung tut. Hier rast Ihr Herz vor Stress und Angst, sich einem anderen Moment mit Ihrem Partner zu stellen, was Sie sofort vermeiden würden, wenn Sie könnten.

Achten Sie darauf, worauf Ihr Körper zu signalisieren versucht. Nehmen Sie die körperlichen Reaktionen der Anwesenheit Ihres Ehepartners nicht leicht. Sie werden feststellen, dass Sie Blutdruckpillen platzen lassen, wenn Sie diese Reaktionen nicht ansprechen. Eine negative körperliche Reaktion ist die größte rote Fahne, die Sie benötigen, um den ersten Anruf bei einem Scheidungsanwalt zu tätigen.

7. Die Kritik ist unaufhörlich

unaufhörliche Kritik in der Ehe Bildquelle

Alles und buchstäblich alles, was Ihr Partner tut, macht Sie fertig. Die Aktionen können so unbedeutend sein, als würden Sie versehentlich eine Schüssel fallen lassen oder mitten in einem Film niesen. Wutanfälle mit verallgemeinerten Aussagen wie 'Du machst das immer' oder 'Das machst du nie' sind alles negative Kritikpunkte, die niemals positive Ergebnisse haben können. Wenn Sie nicht in der Lage sind, die ständige Gereiztheit mit dem, was Ihr Partner tut, zu überwinden, und eine seiner Bewegungen ein Kritikpunkt ist, betrachten Sie dies als Zeichen dafür, dass Sie sich scheiden lassen möchten.

Wenn es jedoch Ihr Partner ist, der negative, erniedrigende Kritik nicht stoppen kann, egal wie sehr Sie es versuchen, ist dies auch ein Hinweis darauf, dass Sie sich von Ihrem Ehepartner trennen müssen. Bedingungslose Liebe ist jetzt eine lange verlorene Fantasie.

Verwandte Lektüre: 12 Anzeichen eines Kontrollfreaks

8. Ihre Gespräche sind verächtlich

Ein verächtliches Gespräch weist auf einen Wertmangel in einer Beziehung hin. Sie werden eine allmähliche Änderung des Ansatzes bemerken, wenn Sie ein Gespräch mit Ihrem Ehemann / Ihrer Ehefrau führen. Es wird unzählige Seufzer, Augenrollen, spöttische Kommentare, Namensnennung und Feindseligkeit geben. Sogar Ihre Körpersprache wird sich ändern. Sie zeigen entweder mit den Fingern auf Ihren Partner oder sprechen mit gekreuzten Armen und Beinen.

Jede andere Aussage, die Sie und Ihr Partner austauschen, ist mit Verspottungen und allgemeinem Spott überladen. Keiner von euch ist bereit, sich gegenseitig anzuhören. Betrachten Sie dies als Zeichen dafür, dass Sie sich scheiden lassen müssen, und ergreifen Sie Maßnahmen, bevor es schlimmer wird.

Verwandte Lektüre: 5 Arten von Kämpfen, die Sie mit Ihrem Partner führen, wenn Sie sich nicht mehr verlieben

9. Sie sprechen den Elefanten im Raum nicht an

Der Elefant im Raum bleibt unadressiert Bildquelle

Sie werden über alles streiten und alle Ihre Argumente sind unhöflich, herablassend und verächtlich. Keiner von Ihnen ist jedoch bereit, das eigentliche Problem anzusprechen. Du hättest eine massiver Streit über etwas Das hat Ihr Ehepartner vor drei Monaten getan, aber Sie können sich nicht dazu bringen, darüber zu sprechen, was Sie stört, auch wenn dies bedeutet, dass Sie unzählige Nächte damit verbringen müssen, wütend aufeinander zu sein.

Sie haben aufgehört, sich darum zu kümmern, was Ihr Partner bleiben muss, und Sie möchten lieber alle Probleme unter den Teppich kehren. Dies ist eine physische Demonstration, dass eine Scheidung notwendig ist.

10. Das einzige Spiel, das Sie spielen, ist das Schuldspiel

Offenheit und Akzeptanz? Was ist das? Sie und Ihr Partner beschuldigen sich gegenseitig, Ihr jeweiliges Leben ruiniert zu haben. Sie scheinen beide zu denken, dass Sie in Ihrer Beziehung so viel gegeben haben, aber die andere Person scheint es einfach nicht zu schätzen und sie würde viel lieber Anstrengungen unternehmen, um die Bindung zu ruinieren. Schuldzuweisungen scheinen das einzige zu sein, mit dem Sie sich wohl fühlen.

Wenn jede Handlung Ihres Ehepartners ein Schuldspiel verschärft und keiner von Ihnen in der Lage ist, die Angelegenheit auf eine besonnene Art und Weise anzugehen, ist die gesamte Beziehung ein rotes Licht, das signalisiert, dass eine Scheidung dringend erforderlich ist.

11. Vergebung ist keine Option mehr

Vergebung hat keine Chance Bildquelle

Jedes Paar argumentiert. Aber die meisten Paare entschuldigen sich gegenseitig und ziehen weiter. Irgendwie willst du deinem Partner nicht vergeben. Ihre Ehe hat alle Möglichkeiten der Vergebung überschritten. Alles, was übrig bleibt, sind mehr Argumente und mehr Probleme. Tun Sie sich selbst einen Gefallen und rufen Sie a an Scheidungsanwalt. Eine Beziehung ohne Raum für Vergebung und Weitergehen ist so gut wie eine tote Beziehung.

Verwandte Lektüre: Unbestrittene Scheidung: Schrittweise Vorgehensweise und Vorteile

12. Sie stonewall sich gegenseitig

Nach einem Punkt werden Sie es leid, mit Ihrem Partner zu kämpfen, und Sie werden ihn ausschließen. Dies wird als Stonewalling bezeichnet. Sie vermeiden Streitigkeiten, indem Sie sich aus der Beziehung zurückziehen. Dies bedeutet, dass Sie nicht mehr auf das achten, was Ihr Partner sagt, fast so, als würden Sie ihm eine geben stille Behandlung. Sie führen nur dann einsilbige Gespräche mit ihnen, wenn dies unbedingt erforderlich ist, und im schlimmsten Fall ignorieren Sie ihre Existenz, selbst wenn sie direkt neben Ihnen sitzen.

Dies bedeutet, dass Sie von der bloßen Anwesenheit Ihres Ehepartners überwältigt sind und sich die ganze Zeit getrennt fühlen. Sie sind müde und dies ist ein Zeichen dafür, dass Sie sich scheiden lassen müssen.

13. Sie haben aufgehört, im Bett zu initiieren

Es ist normal, in einer Ehe für kurze Zeit kein körperliches Verlangen zu haben. Die Gründe könnten Müdigkeit, Krankheit, Verantwortung der Kinder usw. sein.

Wenn Sie jedoch lange Zeit ohne Grund die Chemie mit Ihrem Partner nicht spüren, ist dies ein Hinweis darauf, dass Ihre Ehe im Sterben liegt. Sie sind Auseinanderdriften und Sie wissen, dass es die Geschichte schon ziemlich lange ist.

Sie bewegen sich nicht im Bett Bildquelle

Die Situation erfordert definitiv eine Scheidung, wenn Sie körperliche Wünsche haben und mit jemandem intim sein möchten, aber Sie möchten nicht, dass jemand Ihr Partner ist. Rette dich mit Würde, bevor es zu Betrug und Scheidung kommt.

14. Verbaler und körperlicher Missbrauch ist häufig geworden

In Indien sind 70% der Frauen Opfer von häuslichem Missbrauch, der physischer, verbaler, emotionaler oder sexueller Natur sein kann. 38% der indischen Männer haben zugegeben, ihre Partner körperlich missbraucht zu haben. Es gibt keine Liebe, die wertvoll genug ist, um Missbrauch zuzulassen. Wenn Sie oder Ihr Partner die gegenseitige Anwesenheit nicht tolerieren können, ohne sich zu einem bestimmten Zeitpunkt verbal oder physisch zu missbrauchen, lassen Sie sich sofort scheiden.

15. Sie haben begonnen, einen Split zu strategisieren

Stellen Sie sich verschiedene Situationen in Ihrem Kopf vor, in denen Sie und Ihr Ehepartner in einen Streit geraten und Sie eine Scheidung erklären? Oder haben Sie bereits angefangen, sich zu entschuldigen, um nicht zu Hause zu sein, während Sie eine Trennung planen? Wenn Ihr Instinkt ständig auf eine Trennung abzielt und Scheidung alles ist, was Ihnen durch den Kopf geht, kann es kein größeres Anzeichen dafür geben, dass Sie so schnell wie möglich eine Scheidung brauchen.

Es kann schwierig sein, die toxischen Eigenschaften zu identifizieren, wenn Sie verzweifelt an einer Ehe festhalten möchten. Wenn Sie in der Lage sind, sich auf mindestens 4-5 dieser Zeichen zu beziehen, schreit Ihre Ehe praktisch nach einer Scheidung. Verstehe es und handle dementsprechend.

Verwandte Lektüre: Hat Ihr Mann emotional ausgecheckt? 12 Anzeichen einer scheiternden Ehe

Wie Sie Ihren Eltern von Ihrer Scheidung erzählen und sie auf die Zukunft vorbereiten können

10 Dinge zu tun, wenn Sie in Ihrer Beziehung auseinander driften

11 Möglichkeiten, während einer Scheidung gesund zu bleiben