Die 4 Grundlagen der Datierung in der indischen Dating-Szene

Die Grundlagen der Datierung sind eine weitere amerikanische Referenz, die sich auch im Rest der Welt durchgesetzt hat. Diese Referenzen führen ihren Ursprung auf die Baseball-Terminologie zurück und werden verwendet, um euphemistisch zu beschreiben, wie weit Sie in Ihrer Beziehung in körperlicher Intimität gegangen sind. Das Navigieren in diesen Beziehungsgrundlagen kann für Neulinge etwas schwierig und entmutigend erscheinen. Deshalb sind wir hier, um Ihnen zu helfen.

Beginnen wir mit der Definition der Basen und versuchen dann zu verstehen, wie man von einer zur nächsten springt.



In Verbindung stehender Beitrag: Single vs. Dating - Wie sich das Leben verändert



Was sind die 4 Grundlagen beim Dating?

Haben Sie gehört, wie Ihre Freunde ausgelassen darüber diskutierten, mit einer Person die zweite Basis zu treffen oder die dritte Basis zu erreichen? Fragen Sie sich dann, worum es beim Dating geht? Ärgern Sie sich nicht, Sie werden es gleich herausfinden.

Typischerweise gibt es vier Beziehungsgrundlagen:



  • Erste Basis: Küssen
  • Zweite Basis: Handstimulation (über der Taille)
  • Dritte Basis: Orale Stimulation
  • Vierte Basis (oder Home Run): Geschlechtsverkehr

1. Erste Basis

Was ist die erste Basis beim Dating? Es ist küssen. Wir sprechen nicht von einem Kuss auf die Wange oder einem Pinsel auf den Lippen, sondern von ausgewachsenen Küssen nach französischer Art mit Zunge und allem. Da die körperliche Intimität zwischen zwei Personen normalerweise mit dem Sperren der Lippen beginnt, gilt sie als erste Basis.

Dies ist eine sanfte, romantische, emotionale Initiation, die normalerweise beim ersten oder zweiten Date stattfindet. Natürlich können Ihre Hände zu den Haaren, dem Nacken und dem Rücken der anderen Person wandern, aber versuchen Sie, dies einzuschränken, es sei denn, es gibt eindeutige Anzeichen dafür, dass Sie beide die Dinge vorantreiben möchten. Die erste Basis wird auch häufig als Maß dafür verwendet, ob es einen sexuellen Funken gibt und ob es sich lohnt, die Dinge voranzutreiben.

In Verbindung stehender Beitrag: Hier ist eine Liste der besten Dating-Apps



2. Zweite Basis

Die zweite Basis ist nur ein natürlicher Fortschritt zur ersten. Neben intensivem Küssen geht es auch um Handstimulation, jedoch oberhalb der Taille. Es gibt viel Berühren, Halten, Greifen und oft Schröpfen oder Reiben von Brüsten, die an der zweiten Basis beteiligt sind. In diesem Stadium, deine Intimität ist streng auf Berührung beschränkt, aber ja, Tops neigen dazu, sich zu lösen.

Den Körper anderer kennenlernen Bildquelle

3. Dritte Basis

Bei der dritten Basis geht es darum, die Zunge sprechen zu lassen. Nein, aber nicht wörtlich. Die dritte Grundlage beim Dating ist die Verwendung der Zunge (und der Zähne, wenn Sie beide so etwas mögen), um sexuelle Stimulation anzubieten. Von den Brüsten bis hinunter. Wenn Sie sich gegenseitig den Kopf geben OralsexSie haben die dritte Basis der Beziehung erreicht. Dies ist die vorletzte Phase des sexuellen Vergnügens.

4. Vierte Basis oder Homerun

Wie der Name schon sagt, geht es bei der vierten Basis darum, den ganzen Weg nach dem Big-O zu suchen. Es geht um penetrativen Sex. Wenn dies das erste Mal für Sie oder Ihren Partner ist, ist dies der Punkt, an dem Sie Ihre Jungfräulichkeit verlieren.

Verwandte Lektüre: 6 Arten von Männern auf Zunder, die Sie vermeiden sollten

Wie springe ich Basen beim Dating?

Okay, das war ein Crashkurs in den vier Basen der Dating-Geschäft. Wissen ist eine Sache und ein ganz anderes Ballspiel. Um sicherzustellen, dass Sie erfolgreich von Basis 1 bis 4 gelangen, müssen Sie Ihre Karten richtig spielen, Ihren Zug gut planen und vor allem sanft und sensibel vorgehen.

Wie komme ich zur ersten Basis?

Die erste Basis zu erreichen ist alles Körpersprache lesen um sicher zu sein, dass die andere Person für diesen ersten Kuss bereit ist, bevor Sie sich vorbeugen. Sie könnten offen sein und auch fragen, aber das tötet normalerweise den Moment.

Analysieren Sie also die Körperbewegungen der Person, mit der Sie zusammen sind. Fühlst du dich synchron? Neigen sie sich beim Reden zu dir? Verflechten sich Ihre Finger von selbst? Wenn die Antwort auf diese Fragen Ja lautet, ist es Ihr Fenster, nach ihren Lippen zu greifen. Wenn Sie die Signale jedoch falsch verstanden haben und sie noch nicht bereit sind, können Sie sie annehmen und zurückziehen. Nur weil Sie es wollen, heißt das nicht, dass die andere Person zur Einhaltung verpflichtet ist.

Die Grundlagen der Datierung Bildquelle

Wie komme ich zur zweiten Basis?

Hatten Sie beim Küssen das Gefühl, dass Sie beide mehr wollten? Wurde Ihr Körper fest gegeneinander gedrückt? Rasten Ihre Hände gegenseitig auf und ab? Wenn ja, kann es Zeit sein, das Wasser zu testen, indem Sie Ihre Hand in ihre Kleidung schieben und Ihre Finger in Bauch und Rücken bewegen. Wenn sie dich nicht aufhalten oder besser noch den Gefallen erwidern, ist es dein Signal, den Schritt zu machen.

Es erfordert viel Selbstbeherrschung, um sich nach einem heißen, leidenschaftlichen Kuss zurückzuhalten, aber wir empfehlen Ihnen, sich Zeit zu nehmen, um zur zweiten Basis und darüber hinaus zu gelangen. Es kann zu früh sein, Ihren Impulsen beim ersten oder zweiten Date nachzugeben. Sich kennenlernen ein bisschen mehr, bevor Sie den Sprung wagen oder Ihrem Partner die Erlaubnis geben.

'Wir sind ziemlich schnell, aber das könnte das letzte sein.' Bildquelle

Verwandte Lektüre: 15 Dinge, die Jungs wie ihre Freundinnen tun sollen

Wie komme ich zur dritten Basis?

Nehmen Sie sich Zeit, bevor Sie darüber nachdenken, wie Sie zur dritten Basis gelangen können, es sei denn, Sie suchen nach einer Gelegenheitsverbindung, da in diesem Stadium die Dinge intensiv werden. Es ist eine gute Idee, eine Verschnaufpause von Ihrer zweiten Basis einzulegen und Ihren Partner zu fragen, ob er zu mehr bereit ist. Und wenn die Antwort ja lautet, erkunden Sie neue Höhen fleischlicher Freuden.

Es ist auch wichtig, sich die Zeit zu nehmen, um sich vor diesem vorletzten Schritt kennenzulernen, da bestimmte orale Stimulationen Sie auf die Probe stellen können Risiko für sexuell übertragbare Krankheiten. Seien Sie sich also zu 100 Prozent Ihrer Sicherheit sicher. Es ist in diesem Stadium eine gute Idee, Schutzmittel wie Kondome oder Munddämme zu verwenden. Außerdem sollten Sie beide in Bezug auf das, was Sie von der Beziehung erwarten, auf derselben Seite sein, denn wenn einer nur nach Erfahrung sucht und der andere emotional investiert ist, kann dies zu einer tiefen Verletzung führen.

Zur vierten Basis gelangen Bildquelle

Wie komme ich zur vierten Basis?

ZustimmungZustimmung, Zustimmung. Wir können das nicht genug betonen. Sprechen Sie ausführlich miteinander und stellen Sie sicher, dass Sie beide dazu bereit sind, bevor Sie den Homerun starten. Üben Sie keinen Druck auf Ihren Partner aus, da das Überreden KEINE Zustimmung ist. Geben Sie auch nicht dem Druck Ihres Partners oder Ihrer Kollegen nach. Sie müssen dies in Ihrem eigenen Tempo tun und wenn Sie bereit sind.

Wenn Sie dies tun, stellen Sie sicher, dass Sie vorbereitet sind - wir meinen, kaufen Sie Ihre eigenen Kondome. Verlassen Sie sich nicht darauf, dass die andere Person sich darum kümmert oder ungeschützten Sex in der „Hitze des Augenblicks“ hat. Wenn Sie keinen Schutz haben, verschieben Sie ihn für ein anderes Mal. Und stellen Sie sicher, dass Sie an einem sicheren Ort sind.

Berücksichtigen Sie während der Handlung die Bedürfnisse Ihres Partners und sorgen Sie auch für dessen Vergnügen. Es gibt nichts Größeres, als mit jemandem zusammen zu sein, der egoistisch im Bett liegt. Es kann Sie Ihre Beziehung kosten.

Bleib sicher und hab Spaß!

Heiße Sexts, die du deinem Partner schicken kannst

5 Anzeichen dafür, dass Sie in einer missbräuchlichen Beziehung stehen

Frauen und ihre Sexphantasien