5 Dinge, die ein Mädchen in einer Live-In-Beziehung tut

Sie kennen eine Person nur dann wirklich, wenn Sie in ihren Schuhen gelaufen sind? Nun, in dieser 'modernen' Ära kennen Sie eine Person nur dann wirklich, wenn Sie mit ihnen zusammengelebt haben. In Indien nimmt das Wohnen zu, aber es schreckt immer noch zurück.

Für eine Frau ist eine häusliche Partnerschaft mit einem Mann etwas, das den Kopf dreht und ältere Menschen dazu bringt, alles „whaaaaa“ zu tun.





Frauen in einer Wohnbeziehung geben jedoch ein Beispiel.

1. Vollständiges Vertrauen

Wenn eine Frau bei ihrem Partner einzieht, zeigt dies ihr volles Vertrauen in ihren Mann und dass sie bereit ist, diese Beziehung wirklich, wirklich, wirklich ernst zu nehmen. Live-in-Beziehung bedeutet, dass die Frauen Vertrauensgründe zu ihrem Partner entwickelt haben.



Volles Vertrauen Bildquelle

Verwandte Lektüre: Warum Lust wichtig ist zu verstehenLiebe

2. Intimität

Eine Frau wird intimer, nicht nur körperlich, sondern auch geistig, wenn sie in einer lebendigen Beziehung ist. Abgesehen davon, dass sie zu ungewöhnlichen Zeiten in ihre sexy Dessous schlüpft, ist sie auch bereit für Gespräche um 3 Uhr morgens.



3. Bringt Ihnen Dinge bei, die Sie vermieden haben

Wenn ein Mann mit einer Frau lebtEr muss die Dinge aufgreifen, die er vermieden hat. Erinnerst du dich daran, wie Chandler auswendig gelernt hat, wie man Sachen von Monica arrangiert? Wenn sie mit einer Frau zusammenlebt, bringt sie ihm mit ihrem Maß an Überzeugungskraft und Training (und manchmal auch Nörgelei) bei, den Toilettensitz hochzuhalten, die schmutzigen, nassen Handtücher aufzuhängen, die Küche zu reinigen, das Badezimmer zu reinigen (offensichtlich in Drehung). und Kochen. Sie lehrt, wie wichtig es ist, die Aufgaben zu teilen und sie gut zu erledigen.

Mann und Frau leben zusammen Bildquelle

Verwandte Lektüre: Die unglaublichste Live-in-Beziehungsgeschichte, die Sie jemals lesen werden

4. Übernimmt Verantwortung in allen Bereichen

Wenn eine Frau bei dir wohnt, wird sie es tun Pass auf dich auf wenn du krank bist und wenn du am niedrigsten bist. Sie gibt Ihnen das Gefühl, gut aufgehoben zu sein, und übernimmt die Verantwortung, sich „bei Krankheit und Gesundheit“ um Sie zu kümmern. Eine Art Vorbereitung, bevor Sie den Sprung in den Gang wagen. Und wenn Sie wegen irgendetwas / irgendetwas ausflippen, wird sie da sein, um Sie durch das Ganze zu führen. Und das ist das Schöne daran, mit deiner Frau zu leben.

5. Unabhängig sozial

Wenn ein Mädchen bei Ihnen wohnt, lernt es, geselliger zu leben und kollektive Feiern zu erkunden, die möglicherweise auf die Familie beschränkt sind oder nicht.

Als ich sah, wie mein Mitbewohner Sex mit jemand anderem in unserem Bett hatte

7 Sexpositionen, die eine Frau in ihrem Leben ausprobieren sollte