7 Bollywood-Filme, die die LGBT-Community sensibel dargestellt haben

Erinnere dich an das LiedDefinitiv nicht von Dostana? Wie geht eine Mutter damit um, dass ihr Sohn tatsächlich einen anderen Mann mag? Das Lied porträtiert alles. Das Schlimmste ist jedoch die ungenaue Darstellung. Das Schlimmste ist, dass die Leute eine fröhliche Zeit haben, Leute aus der queeren Community zu beobachten, die sich total wie Idioten verhalten. Bollywood beschäftigt sich mit viel Homophobie. Als ob genau synchronisierte spontane Tanznummern an zufälligen Orten nicht schlecht genug wären, bücken sie sich, um auch Menschen aus einer sensiblen Gemeinschaft zu stürzen. Aber es gibt einige LGBT Filme, die in Bollywood gemacht wurden und auch sensibel sind.

Im Laufe der Jahrhunderte war Homosexualität Teil der Comic-Erleichterung in Filmen. Schwuler Mann Hatte es das Schlimmste - sie wurden als Menschen dargestellt, die jeden treffen würden, den sie attraktiv fanden; manchmal waren sie offen geile Männer, die nach einer Anerkennung durch den Helden des Films suchten, und manchmal waren sie einfach nur alte heterosexuelle Männer, die auf absurde weibliche Weise handelten, weil Weiblichkeit immer komisch ist, oder? Und was ist los mit der Art und Weise, wie sie gehen und reden? Nicht alle homosexuellen Männer sprechen mit Handgesten genauso und gehen mit schwankenden Hüften. Außerdem machen sie keine Schwanzwitze, wenn sie reden. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass nicht alle mehrfarbige hawaiianische oder rosa Hemden tragen.



Bollywood hat sie in den meisten Filmen grob und komisch dargestellt. als Charaktere, die keine wirkliche Substanz in sich haben.



Sensibel gemachte LGBT-Filme in Bollywood

Aber zum Glück seitdem DostanaBollywood hat sich weiterentwickelt. Es gab viele wegweisende, augenöffnende Bollywood-Filme, die die Wahrheit über die Community darstellen. Über einen Zeitraum von etwa einem Jahrzehnt wurden Filme gedreht, die das Dilemma der Menschen in der Gemeinde, die Nöte und den Teil ihrer selbst, den sie wegstecken müssen, treffend darstellen.

Hier sind einige Filme, die die Community in ihrer wahren Form einfangen. Diese Liste von Bollywood-Filmen, die auf Homosexualität basieren, wurde mit Sensibilität erstellt und könnte ein Augenöffner für die Community sein.



Verwandte Lektüre: Ein traditionelles südindisches Engagement, ein modernes LGBT-Paar

1. Margarita mit einem Strohhalm

Kalki Koechlin schlägt es mit einer hervorragenden Leistung als Patientin mit Zerebralparese aus dem Park, die nach New York zieht und eine bezaubernde Frau trifft, in die sie sich verliebt. Der Film ist herausragend, da er sich mit Behinderung und Bisexualität in ihrer rauesten, wahrsten Form befasst. Liebe kennt keine Grenzen, keine Bedingungen, kein Geschlecht, kein Nichts - das zeigt der Film und es ist eine wahre Emotion. Die LGBT-Vertretung in Bollywood könnte geringer sein, aber es gibt Filme, die die Schönheit von darstellen LGBT-Beziehungen sensibel und dieser Film sticht definitiv als einer hervor.

Bildquelle



Weiterlesen: Ich liebe eine Frau, aber ich verehre auch einen Mann. Und meine Mutter glaubt, dass es keine Schwulen gibt!

2. Arekta Premer Golpo (Nur eine weitere Liebesgeschichte)

Einer der ersten Filme, die nach der Entkriminalisierung von Artikel 377 IPC gedreht wurden. Es spielt den legendären Rituporno Ghosh und Indraneil Sengupta. Es geht um die Besessenheit eines Transgender-Regisseurs von einem bisexuellen Kameramann. Dieser in Bengali hergestellte Film nimmt die Schönheit der Liebe auf atemberaubende Weise auf.

Bildquelle

3. Kapoor und Söhne

Wann immer dieser Film erwähnt wird, fällt Fawad Khan ein. Und warum sollte er nicht? Er ist der aufrichtige, perfekte Sohn, der von seinen Eltern begeistert ist. Der Film scheint ein Liebesdreieck zwischen Fawad, Siddharth und Alias ​​Charakteren zu sein, aber das ist nicht so. Die glückliche Kapoor-Familie stürzt am Ende des Films ab und brennt.

Fawad lebt ein Doppelleben im Ausland - er ist schwul und ein verschlossener Schwuler. Das Besondere an dem Film ist die Darstellung eines Homosexuellen. Er ist nur ein zufälliger Arjun, was erneut beweist, dass nicht alle homosexuellen Männer Menschen angreifen oder Hawaiihemden tragen müssen.

Dies war einer der erfolgreichsten LGBT-Filme in Indien, in dem eine schwule Person sensibel dargestellt wurde.

Bildquelle

4. Bombay Talkies

Es gibt Randeep Hooda und den wunderschönen Rani Mukherji. Der Film beginnt mit einem Mann, der schreiend in das Zimmer seines Vaters geht.Haupt Chhakaa Nahi Hoon! Haupt homosexueller Hoon! Naa chhakka hona galat hai, na homosexuell! ' (Ich bin kein Transgender! Ich bin ein Homosexueller! Es ist nicht falsch, ein Transgender zu sein, nicht falsch, ein Homosexueller zu sein!) Es ist eine andere Erfahrung. Der Film ist eine Sammlung von Filmen, die von vier verschiedenen Regisseuren Indiens gedreht wurden. „Ajeeb DaastaanIst Karan Johars Richtung, in der ein verschlossener homosexueller Mann mit einer Frau verheiratet ist, aber enge Beziehungen zu einem anderen Mann hat. Der eheliche Frieden wird zerstört, als die Frau von der Sexualität ihres Mannes erfährt.

Dies ist einer der auffälligsten und kompliziertesten LGBT-Filme in Bollywood. Dieser Film bringt Sie zum Sitzen und Nachdenken.

Bildquelle

5. Mein Bruder Nikhil

A-List-Schauspieler weigerten sich, die Rolle von Dominic D’Souza in zu spielen Mein Bruder Nikhil aber das hinderte es nicht daran, einer der Filme zu werden, die die schwule Community genau repräsentieren. Dieser Film spielt in Goa und zeigt Homosexualität nicht als Witz oder Krankheit. Es befasst sich mit den Nöten der Menschen in der Gemeinde und spricht auch über AIDS.

Bildquelle

Weiterlesen: Buchbesprechung: The Ungeeigneter Junge

6. Feuer

Ein atemberaubend schöner Film mit Shabana Azmi und Nandita Das. Dieser bahnbrechende Film von Deepa Mehta ebnete Bollywood den Weg, Homosexualität und Liebe in ihren wahrsten Farben darzustellen. Die lesbische Liebesgeschichte dreht sich um zwei Frauen, die Trost finden, nachdem sie von ihren jeweiligen Ehemännern gestrandet wurden. Dies ist einer der ersten LGBT-Filme in Indien und hat zu dieser Zeit viele Kontroversen ausgelöst.

7. Aligarh

Eine kontroverse Geschichte aus dem wirklichen Leben von Dr. Shrinivas Ramchandra Siras und den Vorurteilen, Demütigungen und unnötigen rechtlichen Zwängen, denen ein hochgebildeter Professor der Aligarh Muslim University ausgesetzt ist, wird von Hansal Mehta ans Licht gebracht. Es ist eine krasse Leistung und Mehtas Wahrheit über die indische Gesellschaft und wie Homosexualität ist in dieser Zeit und in diesem Alter immer noch ein verbotenes Thema und wie homosexuelle Männer in diesem Land geächtet werden.

Diese in Bollywood gedrehten LGBT-Filme betrachten die schwulen Beziehungen mit einer anderen Sensibilität. DBollo, haben Sie einen anderen Bollywood-Film im Sinn, der zu diesem Thema gedreht wurde? Lass es uns in den Kommentaren wissen.

Bildquelle

5 Filme, die Liebe anders gezeigt haben

Mein Bruder ist schwul und ich fürchte, meine konservativen Eltern werden es nicht akzeptieren

6 Sternzeichen, die gut darin sind, Rätsel zu untersuchen und zu lösen