Die 7 Phasen einer Trennung, die jeder durchmacht

Eine Trennung kommt nicht alleine, sondern zielt in Phasen auf Sie ab. Besonders wenn Sie es mit Ihrem Ex ernst meinten, bringt jede Phase Qualen mit sich, die mit Schuldgefühlen, Trauer, Schuldzuweisungen und Trauer verbunden sind. Das Gefühl, in einer Beziehung verzehrt zu werden lässt dich den Herzschmerz nicht akzeptieren so leicht. Die Wissenschaft hinter Trennungen zeigt auch, dass Menschen mit Ablehnungen nicht so einfach umgehen können, besonders in der Romantik. Der Heilungsprozess der Trennung ist langsam, schmerzhaft und unerbittlich.

7 Phasen einer Trennung und wie Sie Ihre emotionalen Reaktionen kanalisieren können

Wenn Sie in eine bittere Trennung geraten, verkapseln Sie Misserfolg und Selbstbeschuldigung bis zum Äußersten und lassen Sie depressiv zurück. Zu dieser Zeit sieht die Überwindung einer Trennung wie eine unüberwindliche Suche nach einem Berg aus, in dem Sie mit einer Menge überlastet sind, die Sie auf Ihren Schultern tragen müssen. Das Atmen wird mit jedem Schritt schwierig und Sie sind in Selbstverleugnung und haben Angst, dies niemals überwinden zu können Depression nach dem Auseinanderbrechen. Jeder Schritt in Richtung Weiter scheint ein bereits verlorener Kampf zu sein. Mit Ex-Problemen, die Sie belasten, scheint es nach diesen emotionalen Folgen eine unerreichbare Leistung zu sein, weiterzumachen.



Selbst wenn Sie diese Trennung seit Wochen oder sogar Monaten vorhersehen könnten, kann die Realität des Verlusts Sie brutal treffen. Wenn Sie also eine schlechte Trennung durchmachen, hilft Ihnen eine genaue Kenntnis dieser Phasen, die schmerzhafte Ablehnung, Trauer und Kämpfe viel stärker zu bewältigen.



Diese Phasen der Trennung können alle einmal auftreten oder Sie nacheinander treffen, wenn Sie den Raum des anderen verlassen und weitermachen.

1. Schock über eine Trennung - wie kann er / sie mit mir Schluss machen?

Dies ist eine sofortige Reaktion, nachdem der Kipper die Trennungsbombe auf Sie abgeworfen hat. Alles lief gut und Sie waren ihm / ihr so ​​verpflichtet. Sie sind immer noch geschockt, wie die Beziehung in einem toten Punkt endete. Jetzt, da er / sie ihre Absichten geklärt hat, fühlen Sie sich einsam, verletzlich und unsicher. Sie möchten Ihren Ex damit konfrontieren, was zur Trennung geführt hat, und die Antworten nicht kennen.



Verwirrung und ein Zustand des Unglaubens haben Ihren Denkprozess in den Schatten gestellt. Alles, was Sie zu diesem Zeitpunkt denken, ist, wie ich diese Trennung vornehmen soll. Diese düstere Phase könnte wahrscheinlich Tage, Wochen und sogar Monate dauern, wenn Sie abgeladen werden. Du kannst nicht einfach darüber schlafen. Sie sind vielmehr nicht bereit, sich dieser harten Realität zu stellen. Möglicherweise rufen Sie ihn / sie ständig an und suchen nach Erklärungen. Tun Sie das nicht, da es Ihnen mehr Schmerzen zufügen wird. Es ist zwar in Ordnung, darüber nachzudenken und darüber zu sprechen, was in einer Beziehung schief gelaufen ist, aber lassen Sie sich nicht von Ihrer Sensibilität ersticken.

Zu diesem Zeitpunkt empfehlen unsere Experten, dass Sie nicht ausflippen sollten. Das Leben mag wie ein durcheinandergebrachtes Puzzle aussehen, aber alles wird zusammenpassen. Vertraue uns. Gib ihm etwas Zeit. Sie werden diese Entscheidung bald verstehen. Wahrscheinlich warst du nicht dazu bestimmt. Oder er / sie muss die Beziehung ausräumen.



Ich kann die Phase nicht glaubenBildquelle

Weiterlesen:Warum nehmen manche Leutebeendenist schwerer als andere?

2.Denial of Breakup - Das kann mir nicht passieren

Überprüfen Sie Ihr Telefon und warten Sie darauf, dass es bei seinem Anruf klingelt, um sich zu versöhnen? Oder E-Mails und Texte schreiben, um sie Ihrer Liebe zu versichern? Oder durch deine gemeinsamen Freunde davon erfahren? Oder ihre Social-Media-Konten verfolgen, um Informationen über ihr Leben zu erhalten? All diese Verhaltensweisen spiegeln eine gemeinsame Sache wider - Ihre Ablehnung einer Trennung. Psychologisch gesehen sind Sie nicht bereit, die Realität Ihrer Trennung zu akzeptieren, und sind von Emotionen überflutet. Dies ist eine Ablehnungsantwort: Wenn Sie den schmerzhaften Herzschmerz nicht akzeptieren, können Sie hoffen, Ihren Ex zurück zu bekommen.

'Das kann uns nicht passieren. Wir waren so glücklich miteinander. “ Wir wissen, dass Sie alle von der Beziehung verzehrt wurden und Sie können nicht glauben, dass sie vorbei ist. Das Leben ist ohne ihn / sie bedeutungslos geworden. Sie hoffen nur, dass er / sie einmal anruft und Sie Ihre Differenzen miteinander in Einklang bringen. Ach! Diese Leugnung der Trauer bringt Sie dazu, an den Teilen einer Beziehung festzuhalten, die keine Zukunft hat.

3. Verhandeln - Um die Beziehung zu retten und ihn zurückzugewinnen

Sie wollen ihn / sie wieder in Ihrem Leben haben und sind bereit, an Unterschieden zu arbeiten. Sie verpflichten sich, ein besserer Partner zu sein und auf seine Bedürfnisse zu achten. Sie sind bereit, die Verantwortung dafür zu übernehmen, dass die Dinge in einer Beziehung funktionieren. Aber warum machst du das alles? Nur um den qualvollen Herzschmerz zu vermeiden und ihn / sie zurückzugewinnen. Lohnt sich die Mühe, die Sie in die Wiederbelebung einer Beziehung investieren? Bist du nicht überoptimistisch? Beziehungen sind eine gegenseitige Übung, und Sie allein können nicht alles reparieren, reparieren und aufrechterhalten. Wenn Sie die volle Verantwortung übernehmen, fühlen Sie sich nicht nur verwundbar, sondern tragen auch die gesamte Last der Beziehung auf sich.

In den meisten Fällen schlägt Ihr Verhandlungsversuch fehl und fügt Ihrer Seele mehr Schmerz zu.

Weiterlesen:7 positive Dinge zu tunbeenden

4.Isolation - Ich möchte mich aus dem Leben zurückziehen

Sie möchten allein in Ihrem Zimmer sein, in Ihrem Bett zusammengerollt und nicht bereit, sich der Welt zu stellen. Sie können die Beziehungserinnerungen in Ihrem Kopf immer wieder abspielen und versuchen, Fehler zu finden und wie sie hätten gespeichert werden können. Außerdem verfolgen Sie Ihren Ex auf Facebook, verfolgen, ob er / sie weitergezogen ist oder nicht. Das Leben hat in diesem Moment keine Bedeutung und Ihre Entzugserscheinungen sind auf einem Höchststand. Manchmal fühlen Sie sich sogar selbstmordgefährdet. Aber hey! Wir möchten Sie eines fragen: 'Hilft es Ihnen in irgendeiner Weise, über die Trennung zu klagen?' Kein Recht? Es ist also besser, den Silberstreifen zu sehen und sich in die Arbeit oder in die soziale Freiwilligenarbeit einzubringen, um den Sinn und die Perspektive des Lebens wiederzugewinnen. Hab kein Mitleid mit dir. Wenn Sie Ihren Ex zurückwerben möchten, arbeiten Sie daran, sich selbst zu verbessern, und die Dinge werden auf würdige Weise zusammenpassen.

Phasen der Trennung

5. Wut - Dissens gegen Trennungsleiden ausdrücken

Wut ist eine der Möglichkeiten, nach einer Trennung zu trauern. Sie fühlen sich nach der Trennung entgleist und sind sauer auf Ihren Ex, weil er Sie durch diese Tortur geführt hat. Wenn er / sie in einer Beziehung Sie betrogen hat, hat der Ärger Gültigkeit und macht auch Sinn. Sie fühlen sich aufgrund der Untreue betrogen und bitter. Nachdem Sie betrogen wurden, hat Ihr Vertrauen in das andere Geschlecht und in romantische Beziehungen einen großen Ruck bekommen. Als verwirrter Liebhaber ist es für Sie selbstverständlich, Ärger auszudrücken, indem Sie seine Fotos zerreißen, ihre Gaben oder Besitztümer verbrennen. Oder Sie beschuldigen sich, die falsche Person für das Engagement ausgewählt zu haben. Diese Wut ist eigentlich der Weg Ihrer Psyche, Sie zu stärken. Anstatt die Gefühle in Flaschen zu füllen, konfrontieren Sie sie tatsächlich, was ein gutes Zeichen für die Überwindung des Trennungskummers ist.

Weiterlesen:5 extreme Dinge, die die Leute danach gemacht habenbeenden

6. Akzeptanz - Die Realität ist hier, um zu bleiben

Sie haben sich dieser Trennungsprobe ergeben oder mit anderen Worten dieses Dilemma anerkannt. Zu diesem Zeitpunkt haben Sie genug Bewusstsein und Kontrolle entwickelt, um zu erkennen, dass die Beziehung beendet ist. Sie erkennen jetzt, dass alle Bemühungen, diese Beziehung wieder zu beleben, nicht funktionieren. Diese Akzeptanz ist der erste Schritt zur Wiederherstellung nach dem Split. Sie haben all die Hoffnungslosigkeit, Abhängigkeit und Traurigkeit beiseite gelegt und sind entschlossen, diesen Trennungskampf zu gewinnen. Sie versuchen, fitter zu sein als zuvor, indem Sie trainieren, neue Kleider kaufen, sich mit Ihren alten Freunden verbinden oder sich freiwillig für einen sozialen Zweck engagieren.

Das Leben hat dir eine neue Perspektive gegeben, die wir brauchen, um alle guten Dinge zu schätzen, und romantische Beziehungen sind ein Teil davon. Ist diese Erkenntnis einer neu entdeckten Perspektive nicht großartig? Nun, ein Moment, um sich zu freuen, denn Sie sind nur noch eine Etappe von einem besseren Leben entfernt

Versuchen Sie, sich in einer neuen Umgebung anzupassen: Bildquelle

7. Hoffnung - Auf neues Leben und neue Anfänge

Herzliche Glückwünsche! Sie haben die Gefahren einer Trennung überwunden. Jetzt können Sie in Ruhe atmen, während sich das Leben wieder normalisiert. Diese Phase kann einige Zeit dauern, aber wenn es soweit ist, stellen Sie sicher, dass Sie feiern, dass Sie Ihre Trennung überstanden haben. Gönnen Sie sich. Fühlen Sie sich besser und vergessen Sie nicht, aus den Folgen einer Trennung zu lernen und die Erfahrungen der Vergangenheit für ein besseres Leben zu nutzen.

Manchmal macht dich der Schmerz stärker und nachdem du diesen Trennungskampf überwunden hast, wirst du mit einer neu entdeckten Weisheit und Bewusstseinsstufe belohnt. Wenn Sie unter Beziehungsmissbrauch leiden und Schwierigkeiten haben, diese grausame Phase zu überwinden, teilen Sie Ihre persönlichen Erfahrungen mit unseren Beratern. Sie werden Ihnen sicherlich mit ihrer Anleitung und einer neutralen Perspektive helfen, wie Sie eine Trennung erfolgreich überwinden können.

Wie werbe ich deinen Ex-Freund zurück?

Single und doch glücklich: Diese Bollywood-Damen definieren Singlehood perfekt!

10 Dinge, auf die sich nur einzelne Personen beziehen werden!