7 Tipps für Frauen, die zum ersten Mal Sex versuchen

Jungfräulichkeit ist keine Würde, es ist Mangel an Möglichkeiten. Die Reinheit von Körper, Geist und Seele in Abhängigkeit vom penetrativen Geschlecht zu beurteilen ist altmodisch und veraltet. Was aber immer noch wichtig ist, ist, ob Ihr Geist und Ihr Körper für eine solche Veränderung bereit sind. Eine schlechte sexuelle Erfahrung kann sich auf jede andere Beziehung auswirken, der Sie begegnen.

Sex ist ein Prozess, kein Moment

Seien Sie mutig und probieren Sie neue Dinge aus, aber seien Sie auch vorsichtig, wenn Sie verstehen, was Sie wollen. Denken Sie daran, dass Sie 'Nein' sagen und sich jederzeit zurückziehen können nicht bequem. Nur weil Ihr Partner erregt ist, schulden Sie ihm nichts. Das Vergnügen sollte spontan sein, nicht konstruiert und beeinträchtigt werden. Mach weiter, hab dein Abenteuer. Wir leben alle zum ersten Mal ohne Bedienungsanleitung. Wir müssen Fehler machen. Es ist am besten, dass wir von ihnen lernen und niemals zurückblicken.






Mit dem richtigen Partner

Dating ist eine knifflige Angelegenheit. Wir zeigen uns in unseren besten Kleidern und zeigen unser bestes Benehmen. Sie sagen, Sie kennen keine Person, es sei denn, Sie wachen neben ihnen auf, aber bis dahin könnte es einfach zu spät sein. Versuchen Sie, die Person hinter der Fassade zu kennen. Sehen Sie, wie er sich mit anderen Menschen verhält, insbesondere mit Untergebenen. Sprechen Sie mit ihnen mehr über ihre Lebenseinstellung und bewerten Sie Ihre Kompatibilität. Sie müssen für den Rest Ihres Lebens nicht mit der Person zusammen sein, mit der Sie zum ersten Mal Sex hatten, aber vertrauen Sie mir, wenn ich sage, dass die Person, die Ihre Kirsche nimmt, für immer in Ihren Erinnerungen bleiben wird. Wählen Sie nicht jemanden, mit dem Sie es bereuen werden, eine so besondere Erinnerung an Ihr Leben verbracht zu haben.

Bildquelle



Verwandte Lektüre: Du vermisst deine Ex nicht, du vermisst es einfach, verliebt zu sein

Am richtigen Platz

Sie möchten nicht, dass Ihr erstes Mal ein Quickie in der Seitengasse eines Restaurants ist. Zum ersten Mal Sex zu haben, bedeutet großen Druck auf Sie, ihn an einem ungünstigen Ort zu verschwenden. Planen Sie Ihre Begegnung oder seien Sie spontan, aber der Ort sollte von Ihrer Wahl sein - durch Glück oder Absicht.




Verwandte Lektüre: 7SexPositionen, die eine Frau in ihrem Leben versuchen sollte

Zur richtigen Zeit

Die richtige Zeit bedeutet nicht, den genauen Zeitpunkt des Tages zu wählen, sondern in Ihrem Leben. Ob es das erste Jahr am College oder die erste Nacht Ihrer Ehe ist, die Zeit, sich auf das sexuelle Abenteuer einzulassen, liegt bei Ihnen. Die Zustimmung liegt bei Ihnen, ebenso wie die Wahl, wenn es um Ihren Körper geht.

Bildquelle

Mit der richtigen Einstellung

Gehen Sie nicht aus den falschen Gründen zum Sex. Sag nicht ja, nur weil:
• Ihr Partner zwingt Sie
• Alle deine Freunde machen es
• Es ist die nächste Phase der Beziehung
• Sie möchten nicht als prüde bekannt sein

Sie sollten Sex nur haben, wenn Sie es wünschen und sonst nichts.

Mit der richtigen Einstellung

Sex ist kein Mittel, um eine Beziehung aufrechtzuerhalten, die sonst scheitert. Es ist nicht in jeder romantischen Beziehung eine Selbstverständlichkeit. Andererseits ist es auch nicht das Ende der Welt. Fügen Sie der Tat nicht zu viel Tabu hinzu. Sie können Sex mit einem Partner haben und in Zukunft nicht mehr bei ihm bleiben. Sie sollten nicht an eine Beziehung gebunden sein, nur weil Sie Sex mit Ihrem Partner hatten, es sei denn natürlich, es ist zu gut, um loszulassen.

Mit dem richtigen Schutz

Sobald Sie sich entschieden haben und Ihr Körper bereit ist, müssen Sie über Schutz nachdenken. Sprechen Sie mit Ihrem Frauenarzt über eine Antibabypille, die zu Ihrem Körper passt. Lesen und erfahren Sie mehr über Ihren Eisprungkalender und Ihre Notfallverhütung. Ob Sie schwanger werden möchten oder nicht, die endgültige Entscheidung liegt bei Ihnen. Treffen Sie also eine informierte Wahl, wenn Sie Sex haben. Schwangerschaft ist nicht das einzige, was aufgrund von Sex passiert. Es gibt zahlreiche sexuell übertragbare Krankheiten (STDs), die Sie betreffen können, und Prävention ist weitaus besser als Heilung, da es in einigen Fällen noch keine Heilung gibt. Geschlechtskrankheiten können von Minderjährigen bis zu Hauptfächern wie HIV + und AIDs reichen. Bei einem männlichen Partner ist es immer besser, Kondome zu benutzen und über Ihre weiblichen Partner informiert zu sein. Ehrlichkeit sollte die Grundlage jeder Beziehung sein. Teilen Sie sie daher aufgrund von Informationen mit Ihrem Partner, während Sie sich entscheiden.

7 Mädchen fassen ihre ersten sexuellen Erfahrungen zusammen

Wie können Sie feststellen, ob Ihr Chef Sie romantisch mag?