7 Arten von Freunden

Haben Sie die berühmte Szene von gesehen Pyaar Ka Punchnama Wo schimpft Rajat fünf Minuten lang darüber, wie es Freundinnen geht? Nun, das ist keiner. Wir sind alle in unserem Leben auf verschiedene Arten von Männern gestoßen, sei es der sexistische Romeo, der ritterliche, der die Tür öffnet, oder der kühle Kerl, der dir zu viel Platz gibt, es gibt verschiedene Arten von Freunden. In einer Beziehung mit Männern zu sein, kann eine Reise für sich sein. Warum also nicht ihre Natur besser verstehen und ein informierteres Leben mit ihnen führen? Dies ist unsere Einstellung zu den 7 Arten von Freunden, die da sind, um uns zu verwöhnen, uns zu lieben und uns manchmal zu verletzen.

7 Arten von Freunden

Es gibt verschiedene Arten von Freunden. Der Lustige, der Ernsthafte, derjenige, der über Romantik hinwegkommen kann oder die Art, die Sonali Kulkarni im Film hatte Dil Chahta Hai, der sich wegen der Langeweile, für die er stand, in unsere Gedanken eingebrannt hat. Es macht viel Spaß, über die Arten von Freunden zu sprechen, die es gibt, und wir geben Ihnen eine gute Vorstellung davon, welche Art von Freunden für Sie funktioniert. Worauf warten Sie noch? Lesen Sie einfach weiter.



1. Der offen romantische

Diese Art von Freund ist jemand, der aus einem Liebesroman herausgesprungen ist. Oft beginnt ein Telefongespräch mit ihm und sagt „Hallo schön“, wodurch Sie sich wie ein Haufen Brei fühlen. Er mag Händchenhalten beim Spazierengehen. Sie werden oft mit kitschigen romantischen Linien überschüttet und er bringt Ihnen Schokolade, wenn Sie unten sind. Er verzichtet nicht darauf dich auf die Stirn küssen und flüstere Dinge wie 'Bleib bei mir'. Er meint es ernst und zeigt, wie viel du ihm bedeutest.



Verwandte Lektüre:Hier ist ein Video über nervige Dinge, die Freunde tun



2. Der Verdrängte

Unterdrückung jeglicher Art ist eine tickende Zeitbombe.


Diese Art von Freund weist selten auf die Dinge hin, die ihn stören, und / oder zeigt selten Zuneigung. Tage, Wochen und Monate verdrängter Emotionen explodieren schließlich wie der Vesuv.

Was ihn an seiner Beziehung und seinem Leben im Allgemeinen verärgert / verärgert, kommt auf hässliche Weise zum Vorschein.



Und es ist nicht nur Wut. Er ist der Typ, der Sie auf romantischste Weise verführt und umwirbt. Aber das passiert einmal in einem blauen Mond. Es ist nicht so, dass er emotional nicht verfügbar ist, er engagiert sich nur nicht oft PDA - Seine Gefühle sind etwas eingesperrt und so ist er aufgebaut. In einfachen Worten, er ist ein Mr. Darcy, der im Regen stehen wird und erklärt, wie sehr er Sie „leidenschaftlich“ liebt.

Gut oder schlecht - er wird sich an all die unbedeutenden Dinge erinnern, die Sie einmal gesagt haben, ist aber nicht in der Lage, sich ständig romantischen Gesten hinzugeben. Es ist schwierig, mit dem Typ eines Freundes umzugehen, da Sie die Stimmungsschwankungen nicht kennen, aber sie sind im Herzen nicht schlecht.

3. Der Ruck

Unter den Arten von Freunden ist der Idiot der schlimmste Typ. Wir haben alle jemanden gekannt, oder schlimmer noch, jemanden datiert, der als Idiot bezeichnet werden kann. Er ist vielleicht ein emotionaler Bedürftige individuell, aber was er am meisten wünscht, ist eine Bestätigung seines Ego. Narzisstisch So wie er ist, behält er diese Aura seiner selbst bei, die so großartig ist, dass nur eine Handvoll Menschen die andere Seite von ihm kennen. Er sehnt sich nach Aufmerksamkeit von jedermann. Er ist kokett, was dich ein bisschen stört - aber er könnte es unbewusst tun, um alle dazu zu bringen, ihn zu mögen.

Diese Art von Freund kann eine gute Lernerfahrung für Sie sein, aber Sie können nicht für immer bei ihnen sein, weil sie es werden dich emotional abtropfen lassen. Wenn Sie es beenden, werden Sie feststellen, dass der Ruck bei Ihnen das nächste Mal, wenn Sie in einer Beziehung sind, nicht funktioniert.

Verwandte Lektüre: Ich hasse es, mit meinem Freund auszugehen, denn er sieht nicht gut ausG

4. Der logische

Für ihn sollte alles mit Vernunft und Logik erledigt werden. Er ist der Typ, der am offensten und bereit ist, Diskussionen über Ihre Beziehung zu führen. Er wird selten für Kleinigkeiten aufgeregt, bleibt ruhig und wird nicht irrational irritiert, wütend oder missbräuchlich. Als Erwachsener lautet sein Motto „Folge dem Verstand, nicht dem Herzen“.

Da er der Vernünftige ist, steht hartes Lieben nicht auf seiner Liste. Aufgrund seiner Natur kann er die erwartete Intensität nicht lieben. Ihre Kämpfe mit ihm sind logisch begründet, niemals Emotionen. Unter den verschiedenen Arten von Freunden ist dieser leicht zu verstehen, da Sie leicht mit ihnen kommunizieren und Konflikte leicht lösen können, aber nicht erwarten, dass sie mit einem Rosenstrauß an Ihrer Tür stehen.

5. Der Eifersüchtige

Unfähig, das Konzept des Vertrauens zu verstehen, wird er überbesessen über den Tagesablauf seiner Freundin. Normalerweise verbunden mit eigenen Unsicherheiten und Paranoia, kann er einfach niemandem vertrauen. Wenn Sie über den Witz eines anderen lachen, befürchtet er, dass dies das Ende Ihrer Beziehung ist (das ist die Unsicherheit). Er kann auch nicht verstehen, warum Sie um 2 Uhr morgens online sind, um mit Ihrem besten Freund (der zufällig ein Typ ist) zu sprechen und Dinge mit ihm zu teilen.

In seiner Welt ist den Menschen und ihren Absichten nicht zu trauen. In der Öffentlichkeit kann bereits ein gelegentlicher Blick eines zufälligen Fußgängers in die Richtung seiner Freundin seine Stimmung beeinträchtigen.

Es ist nicht sein Hunger nach Kontrolle oder irgendetwas, es ist nur seine Sicht auf die Welt, in der niemandem Vertrauen oder Vertrauen entgegengebracht werden kann, was ihn bei den kleinsten Dingen eifersüchtig macht.

6. Der über entgegenkommende

Er ist der zuvorkommendste unter den Freunden. Zu zuvorkommend. Er ist seinem Partner so entgegenkommend, dass er keine eigene Persönlichkeit mehr zu haben scheint. Er bringt Opfer in seinem Leben und erledigt Besorgungen für seine Freundin. Normalerweise wird sie abgesetzt und von ihrem Arbeitsplatz abgeholt und es werden ungewöhnliche Opfer gebracht. Diese Art von Freund biegt seinen Weg und ist oft in einer Beziehung mit einem Mädchen, das in der Beziehung dominierender ist. Er könnte seine Freunde vernachlässigen, die er lange Zeit hatte, bevor er in der Beziehung war.

Diese Art von Freund existiert nur für seine Freundin (ja, das ist kein Tippfehler) und hat kein eigenes Leben. Manchmal werden diese Freunde die Standby-Freund das nicht einmal zu realisieren. Diese Arten von Freunden werden selbst mehr verletzt, als sie andere verletzen können.

Verwandte Lektüre:: Warum jedes Mädchen einen besten Freund braucht

7. Der beste Freund

Normalerweise kennen Sie ihn schon lange. Er ist nicht nur dein Freund; Er ist nichts weniger als ein bester Freund. Bevor er in einer Beziehung war, war er mit seiner Freundin befreundet. Er wechselte von der bester Freund zum Freundund die Leute könnten sie für „nur Freunde“ halten. Sie können nicht auf den Unterschied hinweisen, wenn dieser Übergang stattfindet, aber er ist da. Er steht nicht nur für romantische Dinge zur Verfügung, sondern auch für andere Hürden.

Da die Freundschaft der Ausgangspunkt ihrer Beziehung war, kommunizieren sie mehr als oft wie Freunde und priorisieren die Freundschaft oft mehr als die Beziehung.

Diese Art von Freund kennt seine Freundin in- und auswendig - was sie verärgert, kann ihr Schweigen lesen, weiß genau, was sie sagen soll, damit sie nicht ausflippt, und kann ihre Sätze oft beenden. Er ist die Art von Freund, die Sie gerne haben würden, selbst wenn Sie einen massiven Kampf mit ihm haben.

Das sind also die sieben verschiedenen Arten von Freunden, die es gibt. Jetzt müssen Sie sich entscheiden, welcher Ihr Typ ist.

Arrangierte Ehen und die interessanten Männer, die ich treffen durfte

Warum ich verschiedene Freunde für verschiedene Bedürfnisse habe

Was ist neue Beziehungsangst? 8 Zeichen und 5 Möglichkeiten, damit umzugehen