Ist Caspering weniger brutal als Ghosting?

Caspering datiert einen neuen Trend, um einen auf freundliche Weise im Stich zu lassen. Aber Caspering ist nichts Freundliches. Hier erfahren Sie alles darüber und wie Sie damit umgehen können.

Die New-Age-Dating-Trends sind so umfangreich geworden, dass es schwierig ist, mit allen Schritt zu halten. Es gibt Geisterbilder, Gasbeleuchtung, Brotkrümel, Angeln aus, und was nicht. Es gibt doppelte SMS auch. Sie können nicht einmal die neue Generation dafür verantwortlich machen, oder? Mit den kreativen Möglichkeiten, neue Leute kennenzulernen und noch kreativer mit ihnen Schluss zu machen, müssen neue Dating-Begriffe geprägt werden. Lassen Sie sich zum Begriff 'Caspering' führen.



Was ist Caspering?

Wenn Sie den Begriff hören 'Caspering', es erinnert dich an Casper, den freundlichen Geist, nicht wahr? Nun, unser freundlicher Geist ist die genaue Inspiration für diesen rasenden Dating-Trend. Einfach ausgedrückt ist Caspering die freundliche Art, jemanden zu geistern. Caspering Definition ist laut Urban Dictionary „Die Kunst, jemanden auf freundliche Weise zu geistern. Wenn du nicht das Herz für Geister hast, fängst du an, alle Interaktionen zu schneiden und zu reduzieren, bis sie den Hinweis verstehen und aufgeben. '



Was macht man also beim Caspering? Sie handeln alle höflich und freundlich, während sie versuchen, die Person zu ignorieren, die versucht, mit ihnen zu sprechen, damit sie nicht wie der Idiot wirken, der sie gespenstisch gemacht hat. Ein Casper würde Antworte auf deine Texte 8 bis 10 Stunden später, kaum in 3-4 Worten antwortend, aber auf scheinbar freundliche Weise. Dies würde Sie glauben lassen, dass sie „nett“ sind, bis Sie feststellen, dass sie nicht wirklich daran interessiert sind, mit Ihnen zu sprechen.

Nehmen wir das Beispiel von Ruby und Kevin. Ruby interessiert sich wirklich für Kevin, Kevin jedoch nicht. Das macht Kevin zum Casper.
Ruby: Hey Kevin! Was machst du gerade?
* 6 Stunden später *
Kevin: Studieren!
Ruby: Oh, wird es lange dauern?
* 4 Stunden später *
Kevin: Ich weiß nicht, der Lehrplan ist lang.

Machen wir uns nichts vor. Kein Student lernt 10 Stunden hintereinander, ohne Pausen einzulegen. Kevin hier versucht offensichtlich, Ruby zu ignorieren und wartet darauf, dass sie den Hinweis versteht, dass er nicht mit ihr sprechen will. Hier kommt ein weiteres Beispiel:
Ruby: Hey Kevin! Möchtest du dieses Wochenende einen Film machen?
Kevin: Hey! Ich bin dieses Wochenende beschäftigt. Vielleicht nächste Woche?
*nächste Woche*
Ruby: Hey! Bist du diese Woche frei für den Film?
Kevin: Es tut mir so leid, mein bester Freund ist traurig und ich muss ihn trösten. Vielleicht eines Tages später?



Aber wir alle wissen, dass das eines Tages später nie mehr kommt. Der einzige Grund, warum jemand lieber ein Casper als ein Geist ist, ist, dass er nicht unhöflich, schlecht oder egoistisch wirken möchte.

Jemanden zu belästigen und ihn freundlicher im Stich zu lassen, könnte ihn denken lassen, dass er keine schreckliche Person ist, aber er ist es immer noch. Daher ist „Caspering“ nicht wirklich freundlich.

Caspering V / S Ghosting

Eine Frage, die oft von Menschen gestellt wird, ist der Unterschied zwischen Caspering und Ghosting. Caspering vs Ghosting hat mehrere Ähnlichkeiten und auch verschiedene Unterschiede. Der größte Unterschied zwischen den beiden ist die Darstellung des Verhaltens. Beim Ghosting verlässt eine Person einfach das Leben ihres potenziellen Partners, als ob sie nie existiert hätte. Sie würden auf keinen ihrer Anrufe oder Texte antworten. Dies macht die andere Person wirklich besorgt um den Geist und fragt sich, ob es ihnen gut geht oder ob ihnen etwas Schlimmes passiert ist.



Caspering bedeutet andererseits nicht, eine Person auf einmal aus dem Leben zu werfen. Ein Casper würde auf die andere Person antworten, aber sie wird Stunden brauchen, um dies zu tun. Sie werden alle nett sein, aber gleichzeitig würden sie auch Desinteresse zeigen. Um es auf den Punkt zu bringen: Ein Casper würde so viele gemischte Signale senden, dass sich die andere Person fragt, was sie wirklich will.

Die Ähnlichkeit zwischen Caspering und Ghosting ist die Manipulation des Geistes des Opfers. Das ständige Gefühl von, 'Was ist los?' und die unaufhörlichen Gedanken über die Absichten der anderen Person sind ziemlich verwirrend. Die seelische Qual bleibt in beiden Fällen dieselbe, da die Person, die „geißelt“ oder gespenstisch an der Grenze ist, ihre geistige Gesundheit verliert.

Was sollten Sie tun, wenn jemand Caspering betreibt?

Caspering Dating ist für jeden schädlich, der den anstrengenden Prozess durchläuft, und es ist einfach besser, es nicht stattdessen zu tun.

Verwandte Lektüre: Aufbrechen über Text - Wie cool ist es?

Wenn Sie jedoch feststellen, dass Sie in die Caspering-Definition passen, gibt es Möglichkeiten, wie Sie damit umgehen können. Hier ist wie:

1. Senden Sie einen klaren Text, in dem Sie nach ihren Absichten gefragt werden

Die Casper können Sie entweder beschimpfen, weil sie nicht wie ein A * s wirken wollen oder einfach, weil sie nicht gut mit Konfrontationen umgehen können. Sie müssen ihnen einen Text senden, in dem Sie gefragt werden 'Was versuchst du hier zu tun, bitte komm mit Ehrlichkeit rein?' Dies kann ihnen den Raum geben, ihre Meinung zu sagen und zu einer Schlussfolgerung zu kommen.

Fragen Sie klar Bildquelle

2. Erstellen Sie ein Zeitlimit

Ein- oder zweimal beschäftigt zu sein ist verständlich. Immer spät reagieren und Treffen vermeiden und auf dich absagen ist nicht. Legen Sie ein Zeitlimit für sich selbst fest. Wenn sie ständig länger als 2 Stunden brauchen, um zu antworten, oder wenn sie jedes Mal, wenn Sie versuchen, sie zu treffen, immer eine Ausrede auf Ihrem Teller haben, lassen Sie sich diesen Unsinn einfach nicht gefallen.

3. Beschuldigen Sie sich nicht

Opfer von Caspering machen sich oft selbst dafür verantwortlich anhänglich sein oder zu im Voraus. Hör sofort damit auf. Der Casper ist hier schuld, nicht Sie. Nehmen Sie ihre Verantwortungslosigkeit nicht auf Ihre Schultern. Du machst nichts falsch. Schluss mit Selbstbeschuldigungen und Schuldzuweisungen und mach weiter.

Verwandte Lektüre: Als er seine Frau verlassen musste, um ihr beizubringen, sich selbst zu lieben

4. Sprechen Sie mit Ihren Freunden oder Familienmitgliedern

Absichten, jemanden zu beschimpfen, sind immer unklar. Wie bereits erwähnt, kann dies Ihre geistige Gesundheit beeinträchtigen. Daher müssen Sie mit einem engen Freund oder einem Familienmitglied sprechen, dem Sie vertrauen, und Ihren Kopf frei machen. Lautes Sprechen mit jemandem hilft wirklich dabei, Dinge in Ihrem Kopf zu klären, und Sie können dann entsprechende Maßnahmen ergreifen.

Vertraue deinen Leuten Bildquelle

5. Suchen Sie professionelle Hilfe

Es ist kaum zu glauben, aber Caspers wird auch nach Monaten oder Jahren der Datierung mit jemandem Caspering. In einem solchen Fall kann es sehr schwierig werden, damit umzugehen. Wenn Sie ständig durch diese plötzliche Distanz, die Ihr Partner schafft, gestört werden, Rufen Sie einen Therapeuten an. Ein Fachmann kann Sie wirklich aus dem Kampf herausführen, die gesamte Situation zu verstehen.

Verwandte Lektüre: So reagieren Sie auf einen Trennungstext

6. Verlassen und weitermachen

Es ist leichter gesagt als getan, aber jemanden zu beschimpfen ist nicht lustig. Wenn Sie wissen, dass Sie Casper werden, senden Sie dem Casper eine letzte Abschiedsnachricht und hinterlassen Sie sie. Wenn Sie extrem wütend sind und sich nicht um das kümmern Schließung Sie müssen nicht einmal die endgültige Nachricht senden. Der Casper wünscht sich sowieso, dass Sie den Hinweis bekommen. Geben Sie jetzt alle Ihre Hoffnungen auf und hören Sie auf, ihnen Nachrichten zu senden. Es ist ihnen egal, das solltest du auch nicht.

Caspering ist eine unbestreitbare Form der Ablehnung. Niemand schätzt es, abgelehnt zu werden, besonders nicht, wenn er durch das Senden derart gemischter Signale offenkundig komisch ist. Das Beste ist, ehrlich zu sein und zu sagen, was man wirklich fühlt. Es ist nicht nötig, freundlich wie ein Casper zu sein oder wie ein Geist zu gehen, wenn eine Person reif genug ist, um es auf einfache Weise mit Sensibilität zu beenden. Es ist, als würde man ein Pflaster abziehen. Aber das kann leider nicht von jedem erwartet werden. Caspers denken, dass Caspering-Dating weniger schadet, aber es schadet mehr, als sie sich vorstellen können. Wenn Sie Caspering ausgesetzt sind, finden Sie es in sich selbst, diese Person loszulassen.

Es gibt keine Notwendigkeit für diese Form der Toxizität in Ihrem Leben. Pass auf.

Benötigen Sie eine Pause von Ihrer Beziehung? 15 Zeichen, die sagen, dass Sie es tun!

Wie man Beziehungen durch Meditation heilt

7 toxische Anzeichen einer ungesunden Beziehung