Mein erster Kuss: 5 Gedanken, die ein Mädchen nach ihrem ersten Liplock hat

Es passierte als ich 16 war. Mein erster Kuss. Er war 17. Er kam am Nachmittag zu mir nach Hause, als alle schliefen. Wir schlüpften auf die Terrasse und nach einem langen unangenehmen Moment trafen sich unsere Lippen. Es war kein tiefer französischer Kuss, sondern ein kleiner süßer Kuss. Aber diese Erinnerung habe ich auch 30 Jahre später noch bei mir. Die schöne Erinnerung an meine erster Kuss. Dann, am Tag nach dem ersten Kuss, war der einzige Gedanke, der mir immer wieder in den Sinn kam, dass wir uns länger hätten küssen sollen. Ich lache immer noch, wenn ich darüber nachdenke.

Klicken Sie hier, um zu lesen: Er war das perfekt arrangierte Hochzeitsspiel, bis ich ihn küsste.



Ihre Erinnerung daran, wie Ihre erste Liebe Sie ansah, mag mit der Zeit verblassen, aber der erste Kuss ist unmöglich zu vergessen. Es hätte wunderbar oder lustig sein können, aber es ist nicht das Perfektion des Kusses das ist am wichtigsten. Es sind die Jitter, bevor sich unsere Lippen berührten, und das Hoch, das es Ihnen für die nächsten Tage gab, an das Sie sich erinnern. Und auch die Gedanken, die wir hatten nach Der Kuss war vorbei. Ich bin sicher, Sie können sich auf alle oder zumindest auf einige beziehen. Ich weiß, dass ich es getan habe! Mein erster Kuss ist in meinem Kopf eingeätzt. Dieses Gefühl nach dem Kuss ist unvergesslich. Wie fühlt sich ein erster Kuss für ein Mädchen an? Dieses Gefühl nach dem ersten Kuss könnte himmlisch sein. Aber dann beginnt sie zu denken und die Gedanken gehen für die nächsten Tage weiter.



Verwandte Lektüre: Nur weil ich ihn in seiner Wohnung geküsst hatte, hieß das nicht, dass ich bereit war, Sex mit ihm zu haben

Was denken Mädchen nach ihrem ersten Kuss?

Wie fühlt sich ein erster Kuss für ein Mädchen an? Das erste Kussgefühl ist unvergleichlich. Es bleibt für immer in Erinnerung, fast immer. Das Herz pumpt heftig, wenn es sich an den ersten Kussmoment erinnert, und Schmetterlinge flattern im Magen und erinnern an die Episode. Was nach dem ersten Kuss passiert, wird normalerweise von Kichern, Lächeln, Pochen und ein bisschen Euphorie begleitet. Die erste Kuss-Erfahrung ist berauschend, aber die folgenden Gedanken sind normalerweise:



  • Ich bin keine Kussjungfrau mehr.
  • War ich zu schlampig?
  • Sollte ich mehr Zunge benutzen?
  • Aber es fühlte sich nicht so magisch an
  • Ich glaube, ich verliebe mich in ihn

Erste Küsse sind eine unvergessliche Erinnerung. Ob es die schönste Erfahrung Ihres Lebens war oder die schlimmste, Sie werden Ihren ersten Kuss nie vergessen. Die Gefühle nach dem ersten Kuss bleiben für immer an. Das erste Mal, dass Sie Ihre üppigen Lippen auf eine andere Person legen und die atemberaubend süßen Freuden des Mundes Ihres Partners probieren müssen, können die rasenden Herzschläge niemals vergessen werden. Kurz vor dem Moment, in dem Sie beide einander anstarren und die sexuelle Spannung Ihre Handlungen überwältigt, springen Sie ein, um die Wünsche Ihres Herzens zu erfüllen. Bald kommt das Nachher, wenn Zweifel und Zufriedenheit gleichzeitig aufkommen. Was geht dir alles durch den Kopf?

Das Gefühl meines ersten Kusses kommt mit nachträglichen Gedanken

Nach dem ersten Kuss gehen einem Mädchen eine Reihe von Gedanken durch den Kopf. Während die ersten Kussgefühle verweilen, denkt sie einen Tag nach dem ersten Kuss immer noch an bestimmte Dinge. Was denken sie über ihren ersten Kuss? Wir sagen es dir.



1. Ich bin keine Jungfrau mehr!

Katrina und Hrithik Roshan in Zindagi Na Milegi Dobara.Bildquelle

Also ist es endlich passiert! Nachdem Sie all diese matschigen Rom-Coms gesehen haben, all diese Übungen vor dem Spiegel und einen Ansturm in der Magengrube gespürt haben, haben Sie endlich erfahren, wie es sich anfühlt, zum ersten Mal geküsst zu werden.

Es ist in der Tat ein wunderbares Gefühl. Es ist etwas, das Sie Ihr ganzes Leben lang schätzen sollten. Die Ersten sind am wichtigsten. Das erste Kussgefühl wird immer unvergesslich sein.

Hier klicken, um Lesen Sie, wie sich der Körper einer Frau verändert, nachdem sie ihre Jungfräulichkeit verloren hat.

2. War ich zu schlampig?

Scheiße, ich hätte vor dem Kuss einen Kaugummi nehmen sollen! Sollte ich meine Augen ganz schließen? Sollte ich seinen Kopf anders halten? Habe ich ihn komisch gemacht?

Viel erzählen? Das passiert nach dem ersten Kuss. Die Gedanken, die wir über unsere Leistung haben, gehen uns durch den Kopf und bewerten und analysieren jede Bewegung, die wir nach dem ersten Kuss gemacht haben. Aber Mädchen, du warst neu im Spiel. Also, auch wenn Sie schlampig waren, entspannen Sie sich und üben Sie weiter. Meine ersten Kusserfahrungen erzählen viel darüber, wie die zukünftige Küsse wäre.

3. Sollte ich mehr oder weniger Zunge benutzen?

Karan Singh Grover und Bipasha BasuBildquelle

Habe ich zu viel Zunge benutzt? Hatte er das Gefühl, ich wollte sein Gesicht lutschen? Habe ich zu wenig Zunge benutzt? Hat es den Kuss langweilig gemacht? Wie würde ich wissen, wie viel Zunge ich benutzen soll?

Wir waren alle verwirrt in der Zungenfrage, aber als Wir werden besser in den küssenden AbgeordnetenWir erkennen, dass der Gebrauch der Zunge direkt proportional zum ist küssen Synchronisation zwischen Paaren. Aber Tatsache bleibt, dass das erste Kussgefühl fantastisch ist.

4. Aber es fühlte sich nicht so magisch an

Wir haben uns geküsst, aber ich sah keine Herbstblätter herumfliegen, als ich meine Augen öffnete. Mein Verstand spielte nach meinem ersten Kuss kein Orchester. Meine Füße knallten nicht. Die Welt schien danach nicht bunter zu sein. Ich hatte keine Lust, begeistert um die Bäume zu singen und zu tanzen.

Im wirklichen Leben ist ein Kuss nur ein Kuss. Es war nichts Filmisches daran, weil es nicht geschrieben wurde! In der echten Welt, Leute machen das Küssen in einer regelmäßigen Umgebung und schreibe danach Songs darüber, um es zu etwas ganz Besonderem zu machen. Trotzdem kann ein Mädchen nicht anders, als nach dem ersten Kuss daran zu denken.

5. Ich glaube, ich verliebe mich in ihn

Ranveer Singh und Sonakshi Sinha in LooteraBildquelle

Da wir uns jetzt geküsst haben, muss ich in ihn verliebt sein. Er ist der erste, der mich küsst und so ist es nur offensichtlich, dass es Liebe gab! Weil Küssen bedeutet, dass wir fast rumgemacht haben, oder? Und da wir es getan haben, macht es für mich nur Sinn, in ihn verliebt zu sein. So passiert es immer.

Zumindest wurde dir das gesagt! Wir mussten viel aufwachsen, bevor wir verstanden, wie fehlerhaft unsere Sicht auf Liebe und Ausmachen war. Aber das kleine Mädchen in uns glaubte an einen Kuss, eine Liebe und einen Jungen für sie. Sie war naiv, aber ein Teil von uns lebt noch in den dummen Gedanken, die sie nach diesem „Mein erster Kuss“ hatte.

Verwandte Lektüre: 8 erstaunliche Vorteile des Küssens, die Ihre Gesundheit fördern

Wie kann man jemanden küssen? Wie gut küssen? Dies sind Fragen, die Sie für die nächsten Küsse begleiten werden, aber mit der Zeit können Sie Ihre Zweifel selbst beantworten. Während das erste Kussgefühl nachlässt, bringen dich die Zweifel später im Leben zum Lachen.

Wie hast du dich nach deinem ersten Kuss gefühlt? Magisch, lustig oder verwirrt? Erzählen Sie uns die Geschichte Ihres ersten Kusses in den Kommentaren unten.

Es war unerwiderte Lust, aber gab sie endlich nach?

Warum Parvati die Form der Muttergöttin Kali annahm, um ihrem Sohn zu helfen

Bitte helfen Sie mir, mein emotionales Essen zu stoppen