Vermeiden Sie strikt Selbstmordgedanken, wenn Sie in der Liebe abgelehnt werden

Die Selbstmordraten bei jungen Menschen in Indien sind hoch

Indien hat eine der höchste Selbstmordraten der Weltvor allem in der Altersgruppe 15-29. Aktuelle Regierungszahlen zu Selbstmordursachen zeigen, dass über 12% der Selbstmorde in direktem Zusammenhang mit Herzensangelegenheiten standen - Ehe, Scheidung, Affäre, Liebesbeziehung, vermutete / illegale Beziehungen usw.

Es ist wichtig, über das Problem zu sprechen - unter Berücksichtigung seiner Schwere -, wenn man bedenkt, wie schnell ein gebrochenes Herz in eine Depression abfallen und sogar jemanden dazu bringen kann, über Selbstmord nachzudenken. Wenn Sie sich in Bezug auf Moral und Selbstwertgefühl schlecht fühlen, weil jemand, den Sie betreut haben, diese Gefühle nicht erwidert oder ihre Liebe weggenommen hat, lesen Sie weiter, um einige Antworten zu finden und hoffentlich am Ende des Tunnels Licht zu bekommen.



Verwandte Lektüre: 8 Möglichkeiten, mit unerwiderter Liebe umzugehen



Bin ich nicht gut genug

Dies ist die erste Frage, die Sie verfolgen wird und die am schwersten zu überwinden ist. Ablehnung macht eine Frage zu ihrem Selbstwert, weil uns beigebracht wird, zu schätzen, was andere über uns denken, über das, was wir über uns selbst denken. Der Psychotherapeut Gopa Khan schlägt vor, sich mit Familie und Freunden zu umgeben, die Sie validieren und Ihnen sagen, dass Sie es wert sind. Wenn Sie im Allgemeinen unter einem geringen Selbstwertgefühl leiden oder das Gefühl haben, ohne einen bedeutenden Anderen unvollständig zu sein, konzentrieren Sie sich auf andere Aspekte Ihres Lebens, die gut laufen - gute Freunde, unterstützende Familie, Ihren Job oder sogar Dinge, die wir für selbstverständlich halten, wie Gesundheit. Der einzige, der Ihren Wert definiert, sollte Sie sein, nicht die Anwesenheit oder Abwesenheit einer anderen Person.

Der einzige, der Ihren Wert definiert, sollte Sie sein, nicht die Anwesenheit oder Abwesenheit einer anderen Person.



Wenn jemand Sie nicht akzeptiert hat, bedeutet dies nur, dass er nach etwas anderem sucht, nicht dass Sie nicht so würdig oder gut genug sind, wie Sie sind.

Bildquelle

Was sind die Warnzeichen?

Sie wurden also abgelehnt oder kennen jemanden in Ihrer Nähe, der dies getan hat. Es ist nicht notwendig, dass Sie oder sie der Welt ihre Traurigkeit zeigen. Es ist jedoch wichtig, die Warnzeichen zu sehen und zu handeln. Ihre Freude und vor allem Ihr Leben ist nicht vorbei, weil eine Person nicht dabei ist. Khan fasst einige dieser roten Fahnen zusammen - ständiges Weinen, allein, wenn nicht vor allen anderen; nicht schlafen oder essen; Unfähigkeit, sich auf Arbeit oder tägliche Aktivitäten zu konzentrieren; reden oder sogar scherzen darüber, sich selbst zu töten. Keines davon sollte leicht genommen werden. Wenn Sie einen Freund sehen, der in letzter Zeit kein Glück in der Liebe hatte, bringen Sie ihn zu einem Therapeuten und versammeln Sie seine Freunde und Familie, um sogar eine 24-Stunden-Selbstmordwache zu machen.



Bildquelle

Wenn Sie eines davon bemerken, teilen Sie es mindestens einer Person mit, der Sie vertrauen. Wisse, dass eine Person, die dich nicht schätzt, nicht bedeutet, dass du andere bestrafst, die dies tun, indem du etwas drastisches tust.

Wisse, dass eine Person, die dich nicht schätzt, nicht bedeutet, dass du andere bestrafst, die dies tun, indem du etwas drastisches tust.

Vertrauen Sie einem Freund oder einem Familienmitglied. Sagen Sie ihnen, dass Sie depressiv sind und Hilfe benötigen. Es ist keine Schande, um Hilfe zu bitten. Das Leben kann manchmal zu viel sein, um es alleine zu bewältigen. finde jemanden, mit dem du die Last teilen kannst. Wenn Sie der Meinung sind, dass es niemanden gibt, dem Sie vertrauen oder mit dem Sie ihn teilen möchten, wenden Sie sich an die Person, auf die Sie sich immer verlassen können - auf sich selbst. Suchen Sie professionelle Hilfe, bevor es zu spät ist. Khan empfiehlt außerdem dringend, Antidepressiva zu nehmen, wie vom Arzt verschrieben, um das Problem im Keim zu ersticken.

Wie finde ich wieder einen Sinn im Leben?

Eine Beziehung verleiht dem Leben einen Sinn, gibt ihm einen Sinn. Das heißt aber nicht, dass das Leben ohne es bedeutungslos ist. Finden Sie Ihre einzelnen Freunde und treffen Sie sich mit ihnen, um ein Leben jenseits von Dating oder Ehe kennenzulernen. Nehmen Sie das Hobby auf, das Sie schon immer lernen wollten - sei es Musik, Tanzen, Kochen oder irgendetwas anderes. Es wird auch ein Grund sein, das Haus zu verlassen und neue Leute kennenzulernen, auch wenn dies das Letzte ist, was Sie wollen. Sie müssen sich fragen, ob diese Person, die Sie verlassen hat, mehr Tränen und Zeit wert ist. Weil all die Stunden, die wir mit Weinen und Schmollen verbracht haben, niemals zurückkommen. Anstatt Fotos und Videos von ihnen anzusehen, finden Sie online inspirierende Geschichten, die Sie motivieren. Oder versuchen Sie die beste Therapie und helfen Sie einem anderen Wesen.

Bildquelle

Kshitij, der von einem Mädchen zurückgelassen wurde, das er seit einem halben Jahrzehnt geliebt hatte, erinnerte sich daran, wie er in den bodenlosen Pool der Depressionen gesunken war und sogar Selbstmordversuche unternommen hatte. „Es waren schreckliche Tage. Ich erinnere mich, wie ich im Krankenhaus mit dem weinenden Gesicht meiner Mutter aufwachte und realisierte - nichts ist es wert, ihr so ​​viel Schmerz zuzufügen. Ich trat als Freiwilliger in ein örtliches Tierheim ein und ging jeden Abend nach der Arbeit dorthin. Es hat mich nicht nur völlig von meinen Schmerzen und Problemen abgelenkt, sondern mir auch einen neuen Sinn gegeben. Ich tat etwas, war nützlich und machte einen Unterschied. Es mag scheinen, als hätte ich diese Tiere gerettet, aber tatsächlich haben sie mich gerettet. “

Verwandte Lektüre: Warum nehmen manche Menschen Trennungen schwerer als andere?

Kann man jemals darauf vorbereitet sein?

Die brutalen Schocks des Lebens sind meistens genau das - Schocks. Sie kommen aus heiterem Himmel ohne Vorwarnung. Das macht einen auch so verletzlich für sie, weil uns nie beigebracht wird, unsere Verteidigung bereit zu halten. Dem Mantra folgend - auf das Beste hoffen, aber auf das Schlimmste vorbereitet sein - ist es wichtig, sich emotional belastbar zu halten. Khan schlägt vor, dass das Beste darin besteht, nur dann eine Beziehung einzugehen, wenn man in sich selbst sicher ist. Es ist entscheidend, eine Beziehung zu 'wollen' und nicht 'eine Beziehung zu brauchen'. Menschen, die bedürftig sind, geraten eher in katastrophale Beziehungen.

Und egal wie sehr Sie verliebt sind, definieren Sie Ihren Selbstwert danach, wer Sie sind, nicht danach, mit wem Sie zusammen sind. Haben Sie ein Unterstützungssystem, das über Ihren romantischen Partner hinausgeht. Es ist ebenso wichtig, diese Beziehungen aufzubauen. Wenn Sie anfangen, sich selbst zuerst zu lieben, dann scheint der Mangel an jemand anderem, der Sie liebt, nur eine andere Art zu leben, nicht das Ende davon.

Wie kommt man über die Depression der Trennung hinweg?

Ich habe in der Vergangenheit einen Selbstmordversuch unternommen

Der beste Weg, um die Ablehnung zu überwinden, besteht darin, sich ihr zu stellen